23.11.11 12:19 Uhr
 837
 

Deutsche haben Angst um das Gesundheitssystem

Eine Umfrage im Rahmen des MLP-Gesundheitsreports ergab, dass zwei Drittel der Menschen in Deutschland die Zukunft des Gesundheitssystems kritisch sehen. Kostenexplosionen, Mangel an Pflegepersonal und Ärzten sorgen dafür, dass Zweifel am Bestand des Gesundheitssystems in Deutschland bestehen.

Die Befragung von 1.800 Bürgern und über 500 Ärzten ergab, dass generell eine Zufriedenheit mit dem Gesundheitssystem bestehe. Für die Zukunft sehen die Befragten die Entwicklung aber eher schlecht. Sowohl die Bürger mit 72 Prozent als auch 88 Prozent der Ärzte beurteilen das System heute mit "gut" oder besser.

Neben höheren Beiträgen und Medikamentenzuzahlungen erwarten auch knapp 80 Prozent der Bürger die Entstehung einer "Zwei-Klassen-Medizin". Es werden langer Wartezeiten erwartet, ebenso eine schlechtere Versorgung älterer Menschen. Hauptursache wird in der schlechten Regierungspolitik gesehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Umfrage, Angst, Zukunft, Gesundheitssystem
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2011 12:22 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
Angesichts der vielen lukrativen Honorar-Runden für die Medizine,r initiiert durch die Super-Lobbyisten Philipp Rösler und Daniel Bahr, wird es zwangsläufig zu weiteren Kürzungen kommen.

Einsparungen im Gegenzug haben die Lobbyverbände sogar "versprochen".

Das Dramatische: Die Mediziner lagen im Gesamtrückblick seit den 90ern schon immer ÜBER der durchschnittlichen Lohnentwicklung, bloß führten die erfolgreichen Endloskassetten des Hartmann-Bundes zum Aberglauben des Volkes, es verhielte sich anders...

[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]
Kommentar ansehen
23.11.2011 12:33 Uhr von Pils28
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
@Vorredner: Wo hast du das her? Abgesehen davon, dass Ärzte eine Ausbildung von etwa 10 Jahren durchlaufen müssen, im Schnitt 60Std. pro Woche arbeiten und offensichtlich ein sehr hohes Maß an Verantwortung tragen, ist der Reallohn von Ärzten seit den 90igern deutlich gesunken. Oft wird bei niedergelassenen Ärzten das Honorar als Gehalt betrachtet. Dieses ist jedoch der Umsatz des Unternehmens, nicht der Gewinn.
Kommentar ansehen
23.11.2011 12:54 Uhr von artefaktum
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Pils28: Du musst hier allerdings unterscheiden zwischen Ärzten im Krankenhaus und selbständigen Ärzten. Im Krankenhaus selbst wieder zwischen "Normal"-Ärzten und Chefärzten. Da sind die Einkommensunterschiede eklatant. Von Hungerlohn bis völlig übertrieben.
Kommentar ansehen
23.11.2011 13:50 Uhr von CommanderRitchie
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe ebenfalls Angst aber nicht nur um das Gesundheitssystem.......... !!
Kommentar ansehen
23.11.2011 16:01 Uhr von Fischgesicht
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
und wer ist wieder: schuld. die türken natürlich.
Kommentar ansehen
23.11.2011 17:36 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@artefaktum: Chefärzte gibt es aber nicht so viele. Ist quasi sowas wie ein Geschäftsführer. Und ja, die verdienen echt gut. Assistenzärzte dagegen sind nichts als überqualifizierte Sklaven. Niedergelassene Ärzte kommen zwar finanziell einigermaßen zurecht. Aber für die Ausbildung, unternehmerisches Risiko mit dem immensen Investitionsaufwand ein Witz. Ganz zu schweigen, dass ich kaum niedergelassene Ärzte kennen die nicht 7 Tage pro Woche arbeiten.
Kommentar ansehen
23.11.2011 18:12 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Eine einfache Rechenaufgabe: 48% Wähler von Union und FDP 2009
- 22% die sich keine Sorgen über höhere Beiträge, Zuzahlungen und 2-Klassen Medizin machen
---------------------------------------------
= 26% komplette Vollidioten

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?