23.11.11 11:01 Uhr
 1.749
 

Microsoft: Das Upgrade auf Windows 8 soll nach elf Klicks erledigt sein

Nach Angaben von Microsoft soll das Upgrade auf das kommende Betriebssystem Windows 8 bedeutend einfacher vonstattengehen als es noch bei früheren Betriebssystemen der Fall war. In einer Studie fand man heraus, dass viele Nutzer mit einem neuen Betriebssystem auch gleich eine neue Hardware kaufen.

Dies sei aber nicht immer erforderlich. So wird ein Windows-8-Upgrade wohl ausschließlich nur über eine Webseite durchgeführt. Dabei wird zuerst das System auf Kompatibilität geprüft. Kommt es dann zum Download, wird sofort ein "Pre-Key" zugefügt, ohne dass er eingetippt werden muss.

Bei Download-Ende wird danach gefragt, ob eine neue Partition erstellt werden soll. Persönliche Einstellungen können beibehalten werden. Windows 8 kann aber auch total neu installiert werden. Die Datei kann auf einem USB-Laufwerk oder als ISO-Datei gespeichert werden. Nach elf Klicks ist alles erledigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Windows, Windows 8, Upgrade
Quelle: winfuture.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2011 11:38 Uhr von saber_
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
bin mal gespannt auf dieses neue windows... die vorberichte sind ja durchaus positiv...

und so langsam wird aus windows auch ein richtig DAU-taugliches betriebssystem bei dem man allerdings im hintergrund immernoch viel eigenes einstellen kann - wenn man will


das kachelsystem vom windows phone 7 finde ich persoenlich genial.... da steigen sogar direkt meine eltern durch.... einfach auf die kachel klicken - fertig!
Kommentar ansehen
23.11.2011 11:46 Uhr von SniperRS
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@saber_: Schön dass es auch Leute gibt die darüber nicht nur meckern sondern sich auf diese Neuerungen auch einlassen. Ich finde Windows Phone 7 auch toll, und ich bin sicher, dass Windows 8 ebenso wie Windows 7 ein tolles System sein wird. Und wen die Kacheln stören, der muss ja nicht ständig auf den Start-Button klicken! ;-)
Kommentar ansehen
23.11.2011 12:24 Uhr von Skyfish
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
in jedem 2. Ei Ich habe glücklicherweise immer eine Windowsgeneration übersprungen.

Win 98 ---> XP ----> Win 7

aus meinem Freundes und Bekanntenkreis hab ich nicht viel gutes über NT und Vista gehört.
Kommentar ansehen
23.11.2011 12:25 Uhr von r33l
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
nono: windows 3.11..top
windows 95..schrott
windows 98..top
windows ME..schrott
windows XP..top
windown Vista...schrott
windows 7..top
windows 8...*troll*

:)
Kommentar ansehen
23.11.2011 12:26 Uhr von SniperRS
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@Skyfish: Bezüglich NT: Windows 2000, XP, 2003, Vista, 2008, 7, 8 - das sind alles Systeme mit NT-Kernel. Vista funktioniert seit dem Service Pack praktisch genauso gut wie Windows 7, nur ohne die Extras.
Kommentar ansehen
23.11.2011 12:49 Uhr von kingoftf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich heb hier auf dem Netbook: mal kurz die Dev-Version ausprobiert, das mit den "Tiles" finde ich ohne Touchscreen total deplatziert und außerdem funktionieren einige Programme nicht mehr, Bitdefender z.B. lässt sich nicht mehr installieren.

Da läuft W7 wesentlich runder.
Kommentar ansehen
23.11.2011 14:05 Uhr von SniperRS
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoft: *HÜSTEL* Die Version wird von Mircosoft als Pre-Beta Developer PREVIEW bezeichnet. *HÜSTEL*

Warum ist das wohl so?
Kommentar ansehen
23.11.2011 14:32 Uhr von Ali Bi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist sicher so weil alles komplett fertig is und super funxioniert :-P

Habs noch net gesehen, aber werde es mir gerne mal anschauen, wenn die RC1 oder so kommt.
Kommentar ansehen
23.11.2011 16:58 Uhr von kingoftf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@SniperRS: Klar, dass das ne Alpha ist, aber trotzdem machen imho diese Tiles ohne Touchscreen absolut keinen Sinn
Kommentar ansehen
24.11.2011 07:37 Uhr von SniperRS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@kingoft: Das würde ich noch nicht mal sagen. Schließlich bieten diese Kacheln auch gleich eine viel größere Informationsfläche und können auch übersichtlicher angeordnet werden. MS hat ja gesagt, dass es noch Optionen dafür geben wird, wie die Kacheln angeordnet werden können. Und das Suchen und Ausführen von Programmen aus einer Liste wird es auch weiterhin geben. Also ich verstehe den ganzen Ärger um dieses Kachelmenü nicht.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft hört auf, Windows 7 und Windows 8.1 zu verkaufen
Windows 8: Bald wird es keine Updates mehr geben
Kampf der Betriebssysteme: Windows 8.1 zieht endlich an Windows XP vorbei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?