23.11.11 10:34 Uhr
 99
 

Schick gemacht: Tuner Mopar veredelt den Fiat 500 mit Carbonteilen

Tuner Mopar hat sich jetzt den kleinen Fiat 500 vorgenommen und komplett überarbeitet. Das Ergebnis heißt dann Fiat 500 Carbon. Zuerst fällt die schicke Lackierung in Azzur-Blau ins Auge.

Passend dazu bekam der Fiat schwarze Frontscheinwerfer, was in Verbindung mit dem neuen Lack besonders edel wirkt. In den Radhäusern drehen sich jetzt große 17-Zoll-Alufelgen.

Passend zum Namen kam natürlich auch jede Menge Carbon zum Einsatz. So befindet sich der teure Werkstoff zum Beispiel an den Außenspiegeln, der Spoilerlippe und an vielen anderen Teilen. Für sportlicheren Sound und leicht verbesserte Fahrleistungen sorgen ein neuer Luftfilter und ein neuer Auspuff.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Tuner, Fiat, Fiat 500
Quelle: www.speedheads.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?