23.11.11 10:10 Uhr
 586
 

Gute Kombination: VW Amarok mit Achtstufenautomatik von ZF

Getriebespezialist ZF rüstet den VW Amarok mit der sehr erfolgreichen Achtstufenautomatik aus, die in anderen Autos bereits mehr als eine Million mal verbaut wurde.

Dies wirkt sich für den Pick up in vielerlei Hinsicht praktisch aus. Zum einen ist die Automatikversion sparsamer als der Handschalter, was schon eine Besonderheit ist.

Zum anderen macht sie das Fahren, vor allem im Anhängerbetrieb, überaus komfortabel. Hauptgrund dafür sind die weichen Gangwechsel des Automatikgetriebes, welche Rangiervorgänge erheblich erleichtern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, VW, Gang, Automatik, VW Amarok
Quelle: auto-presse.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.11.2011 14:20 Uhr von uss_constellation
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Weiche Gangwechsel beim Rangieren? Also ich weiß nicht, ich wechsel von Vorwärts auf Rückwärts immer wenn das Auto komplett steht. Ob das Getriebe da dann weich schaltet könnte ich jetzt gar nicht so sagen :P.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?