23.11.11 09:52 Uhr
 81
 

Friedrichshafen: Neuer Altar der Nikolauskirche wiegt insgesamt vier Tonnen

Der Bildhauer Hubert Kaltenmark hat für die Friedrichshafener Nikolauskirchen einen neuen Altar entworfen.

Das insgesamt vier Tonnen schwere Teil wurde von einem Transportunternehmen am Dienstag zur Nikolauskirche gebracht.

Dort wird der Altar aus grauen Granit dann mit Flaschenzügen in den Chorraum gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Kirche, Architekt, Friedrichshafen, Altar
Quelle: www.schwaebische.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren