23.11.11 10:40 Uhr
 226
 

Vierjähriger hat Albtraum und läuft nachts im Spiderman-Outfit durch Vancouver

Der vierjährige Anthony hat in Vancouver bei seinen Großeltern übernachtet. Mitten in der Nacht schnappte er sich einen Rucksack, eine Decke sowie eine Taschenlampe und verließ das Haus durch die Hintertür.

Gegen vier Uhr morgens bemerkte ein Passant den Jungen, der in seinem Spiderman-Schlafanzug umherlief und verständigte die Polizei. Die Beamten nahmen das Kind mit auf die Wache, gaben ihm heißen Kakao und zeigten ihm Comicfilme, bis seine Eltern ihn abholen konnten.

Laut der Polizei hatte der Junge einen Albtraum und ging ohne das Wissen seiner Großeltern los, um seine Mutter zu suchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chuck-Norris
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Spider-Man, Vancouver, Albtraum, Schlafanzug
Quelle: www.kptv.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister
Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?