22.11.11 21:36 Uhr
 1.125
 

Facebook: "C&A"-Gutschein-Virus lockt User in die Falle

Mal wieder treibt ein neuer Virus bei Facebook sein Unwesen und wie so oft fallen viele User darauf rein.

Passend zur Weihnachtszeit gibt es einen angeblichen 100 Euro-Gutschein von der Modefirma "C&A" geschenkt. Viele User klicken darauf und geben dem Virus damit Zugriff auf ihren Rechner.

"C&A" meldete sich inzwischen zu Wort um zu bestätigen, dass sie mit der angeblichen Gutschein-Aktion nichts zu tun haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: konradwagner
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Virus, User, Falle, Gutschein, C&A
Quelle: zeitgeistmagazin.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart Home: iRobot plant, "detaillierte Karten" der Kundenwohnungen zu verkaufen
Microsoft stellt klar: Design-Software "Paint" stirbt doch nicht
Adobe will kritisierte Multimedia-Software "Flash" 2020 einstellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 22:10 Uhr von HydrogenSZ
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Bekleidungsunternehmen nennt man heutzutage also Modefirma.
Kommentar ansehen
23.11.2011 02:24 Uhr von Lichqueen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann man nur so blöd sein -.-
Kommentar ansehen
23.11.2011 06:23 Uhr von UICC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie: kommt der Link dazu auf FaceBook?

Hat den einer gepostet und alle deppen re-posten oder wie?
Kommentar ansehen
23.11.2011 07:23 Uhr von HydrogenSZ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@UICC: Auch Hacker haben Facebook. Was meinste wie schnell sich so ein Leuchtfeuer verbreitet.
Kommentar ansehen
23.11.2011 15:15 Uhr von moempf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie: die gruppen/events, bei denen iphones verschenkt werden ;)
wirklich, selbst schuld, wer raufklickt
SELBST SCHULD
ok
also
jeder ist seines glückes schmied
und
so weiter

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

15-Jährige aus Nepal darf nach Abschiebung zurück: "De facto ein deutsches Kind"
Republikanerin bemerkt offenes Mikro nicht: "Ich glaube, Trump ist verrückt"
Erdogan unterstellt Deutschland Spionage: "Agenten tummeln sich in Hotels"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?