22.11.11 19:09 Uhr
 12.975
 

Produktpiraterie: Jetzt werden schon ganze Supermärkte geklaut

Ein deutscher Urlauber machte am Strand der Dominikanischen Republik ein Foto, das einen schmunzeln lässt.

An einem Bretterverschlag, direkt am Karibikstrand der Punta Cana gelegen, hängt ein Schild mit dem Logo von "Aldi".

Der Händler benutzt die deutsche Supermarktkette doch glatt als Werbeschild für sein Geschäft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Foto, Aldi, Dominikanische Republik, Produktpiraterie
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominikanische Republik: Touristen lassen verirrten Hai für Selfie sterben
Dominikanische Republik von Tropensturm heimgesucht
Dominikanische Republik: Blinde 90-Jährige wurde sexuell missbraucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 19:32 Uhr von Nobody-66
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
ist doch: nun wirklich nix neues.
kenne auch so ein schönes bild, wo sie das logo von aldi nord und süd nebeneinander aufgehangen haben :D
und das wird schon seit vielen jahren so gemacht...
Kommentar ansehen
22.11.2011 19:34 Uhr von Metalian
 
+77 | -1
 
ANZEIGEN
Achso, wenn man ein Aldi-Schild abmontiert und an nem Marktstand oder so anbringt, klaut man also automatisch den ganzen Supermarkt?

Diese übertriebenen Titel sind echt nervig.
Kommentar ansehen
22.11.2011 19:35 Uhr von kingoftf
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Das ist doch asbach-uralt. Hier auf den Kanaren gibt es seit den 80ern z.B. "Photo Porst" gleiches Logo aber Inder als Inhaber
Kommentar ansehen
22.11.2011 19:39 Uhr von svhelden
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
In der Türkei gibt es auch jede Menge Aldi-, Lidl- und sonstige Märkte.
Kommentar ansehen
22.11.2011 20:42 Uhr von HydrogenSZ
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: dachte erst das sie schon noch mehr in den Läden klauen und es hochladen. :) Blöde Überschrift. :)
Kommentar ansehen
22.11.2011 22:41 Uhr von erw
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
alter käse: den spaß hat man in thailand auch. das ist nichts neues.
Kommentar ansehen
23.11.2011 00:01 Uhr von LordinHelmchen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
In Bulgarien hab ich Supermärkte gesehen die "Aldo" und "Lidi" hießen und auch ähnliche Logos hatten wie die deutschen Marken (soweit ich mich an diesen Urlaub erinnern kann...)

bei der überschrift dachte ich, dass der ganze supermarkt nachgebaut wird ohne erlaubnis und auch die produkte oder "plagiate" davon verkauft werden
Kommentar ansehen
23.11.2011 00:50 Uhr von Hatebr33der
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
also: ich bin letztes jahr in Ägypten an einem Geschäft vorbeigeladen welches das Original-KIK logo trug, war ne Bücherei.. toll, hätt ichs fotografiert hätt ich ne News schreiben können, wahnsinn..
Kommentar ansehen
23.11.2011 07:40 Uhr von JesusSchmidt
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@autor: weisst du überhaupt, was "produktpiraterie" ist?

offensichtlich nicht.
Kommentar ansehen
23.11.2011 12:23 Uhr von DerMaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
geklaut =/= kopiert: "Geklaut" ist von der Wortwahl her schlicht falsch. Kopiert passt wesentlich besser, denn gestohlen wurde ja nichts. Auch wenn das Schild am Markt das Logo von Aldi trägt wird der Besitzer das Schild selbst angefertigt haben und nicht irgentwo von einer echten Filiale geklaut haben.
Kommentar ansehen
30.11.2011 19:39 Uhr von mopani
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Frage der Sprache: Ich glaube das liegt am Wort selbst. Wenn ich nicht irre, heißt "Aldi" in irgendeiner Sprache "erhalten" oder "bekommen" und in einer anderen auch "Zeit". Zumindest denke ich, das einmal so gehört zu haben. Kann mich auch irren.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominikanische Republik: Touristen lassen verirrten Hai für Selfie sterben
Dominikanische Republik von Tropensturm heimgesucht
Dominikanische Republik: Blinde 90-Jährige wurde sexuell missbraucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?