22.11.11 18:28 Uhr
 450
 

USA: Baby wurde auf Diät gesetzt und erlag fast dem Hungertod

In den USA hat ein Elternpaar das eigene Baby gleich nach der Geburt auf eine Radikal-Diät gesetzt. Das Baby wog bei der Geburt 3.600 Gramm und war den Eltern zu dick.

Die Eltern haben ihr Baby mit der Diät nahe an den Hungertod gebracht. Wäre ihnen das Kind nicht von Behörden entzogen worden, wäre es vermutlich gestorben.

Das Kind konnte sich in den 14 ersten Monaten aufgrund der mangelhaften Ernährung nicht normal entwickeln und wird jetzt aufgepäppelt.


WebReporter: Hawkfire
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Kind, Baby, Behörde, Körperverletzung, Diät
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 18:28 Uhr von Hawkfire
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Eltern wollten kein dickes Kind und haben deshalb beschlossen, ihr Baby auf eine Diät zu setzen. Und haben es dadurch sogar beinahe umgebracht. Meiner Meinung nach unbegreiflich.
Kommentar ansehen
22.11.2011 18:35 Uhr von norge
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
Die Mutter: hätte bei sich anfangen sollen, die häßliche kuh...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?