22.11.11 17:34 Uhr
 61
 

Slowakei: Journalisten abgehört

In der Slowakei sollen von dem slowakischen Geheimdienst VOS mehrere Pravda-Journalisten systematisch abgehört worden seien.

Der Geheimdienst habe laut verschiedener Quellen Informationen über das Intimleben, den Gesundheitszustand und die finanzielle Situation der Journalisten gesammelt.

Der zuständige Minister will von den Anschuldigen allerdings nichts wissen und redet von einer Verschwörung.


WebReporter: Hawkfire
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Geheimdienst, Journalist, Slowakei, Abhören
Quelle: www.tageblatt.lu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bund der Steuerzahler fordert, dass Diäten-Automatismus im Bundestag aufhört
Jamaika-Koalition: Grüne fordern zwei Vize-Kanzler
Donald Trump verteidigt seine Tweets so: Er könne "bing bing bing" reagieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 17:39 Uhr von Nico2802
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Intimleben, Gesundheitszustand und finanzielle Situation?
Haben die da kein Facebook? Da braucht man doch heutzutage keinen Geheimdienst mehr.
:D

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Micaela Schäfer: "Ich hatte Sex mit 80 Männern, die meisten waren schlecht"
Formel-1-Star Lewis Hamilton schwärmt von Kanzlerin: "Ich liebe Angela Merkel"
Laut Geheimdienst gibt es in Bundeswehr Hunderte rechtsextreme Soldaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?