22.11.11 16:04 Uhr
 16.673
 

Jennifer Lopez bricht mit Autowerbung Tabu: Fans enttäuscht und schockiert

Jennifer Lopez machte erst kürzlich auf sich aufmerksam, als sie bei ihrem Auftritt bei den "American Music Awards" in einem hautfarbenen Kleid den Eindruck erweckte, sie sei nackt (ShortNews berichtete).

Nach diesem Auftritt performte sie ihre neue Single "Papi", wobei sie ein Auto der Marke Fiat in ihren Auftritt miteinbezog. Fans waren schockiert. Einige finden, damit ging Jennifer Lopez zu weit und habe mit dieser Aktion ein Tabu in der Musik-Branche gebrochen.

Auch Sänger John Legend ließ einen empörten Kommentar zu ihrem Auftritt ab: "Das muss das Schamloseste gewesen sein, das ich je in einer Performance gesehen habe. Ich war echt geschockt", schrieb er.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Auto, Werbung, Fiat, Jennifer Lopez, Tabu, American Music Awards
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Chrissy Teigen kommt ohne Slip zu American Music Awards: Man sieht es
American Music Awards: Sängerin Bleona präsentiert sich fast nackt
American Music Awards: Lady Gaga und R. Kelly simulieren Sex im Weißen Haus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 16:10 Uhr von Really.Me
 
+78 | -1
 
ANZEIGEN
Aber das in jedem 2ten Musikvideo ein Mercedes, Porsche, Lambo etc. zu sehen ist stört niemanden!?!?
Kommentar ansehen
22.11.2011 16:10 Uhr von m.a.i.s.
 
+51 | -1
 
ANZEIGEN
Und was genau: ist an einem Fiat schamlos?
Irgendwie ist die News ein unzusammmenhängendes Gestammel!!!
Kommentar ansehen
22.11.2011 16:14 Uhr von m.a.i.s.
 
+42 | -0
 
ANZEIGEN
Hey: ich habs rausgekriegt: das ist ein Fiat 500 Cabrio und der ist OBNE OHNE!!! ECHT SCHAMLOS so auf offener Bühne
Kommentar ansehen
22.11.2011 16:29 Uhr von Galerius
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich: verstehe die News auch nicht, ohne die "Quelle" zu lesen.
Kommentar ansehen
22.11.2011 16:41 Uhr von backuhra
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
ich find: die so gar nicht sexy....
Kommentar ansehen
22.11.2011 17:02 Uhr von Notenstaender
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Werbung: Die hat auch eine Werbung mit dem FIAT also was solls?

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
22.11.2011 17:03 Uhr von amrandebemerkt
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
oh mann Der halbnackt-Anzug ist doch nur eine Anti-Cellulite-Hülle :-)))
Das Auto war sicher dramturgisch wichtig ;) Aber wenigstens hat sie einen kleinwagen genommen und nicht so eine Rapperschüssel *g*
naja..wem´s gefällt...
Kommentar ansehen
22.11.2011 18:16 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ach das hats doch schon seit je her gegeben: selbst janis joplin besang einst eine mercedes e-klasse, mickey avalon "was born in a black cadillac" und rick ross "hustlet" "everyday" in seinem weissen 745er BMW...um nur 3 beispiele zu nennen...
Kommentar ansehen
22.11.2011 18:20 Uhr von HansHose
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
aha? Product Placement is also das schockierenste an der Musikindustrie? Seltsam...
Kommentar ansehen
22.11.2011 18:23 Uhr von r3c3r
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
naja: In diesem Falle ist es schon übertrieben wie das Auto in Szene gesetzt wird
Kommentar ansehen
22.11.2011 18:43 Uhr von Phillsen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Hmm: Ich seh jetzt da auch nicht unbedingt eine Grenze überschritten oder den guten Geschmack gefährdet oder was auch immer.

Bühnenshows werden sich immer verändern und meistens eben nach der Maxime: Größer = Besser. Wenn sie mit nem Eurocopter eingeflogen wär, hätt wohl kaum einer was gesagt.
Kommentar ansehen
22.11.2011 21:26 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tabu in der Musikbranche ???? zahllose Komponisten schreiben Musik für Werbe- und Auftragsproduktionen für Rundfunk und TV.
Uraltes Beispiel: David Dundas "Jeans On" für die Marke Brutus-Jeans.
Kommentar ansehen
23.11.2011 08:36 Uhr von xyr0x
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
J LO ist auch nicht mehr die jüngste. Sie muss zusehen wo das Geld herkommt :-).

Ich höre Ihre alten lieder zumindest gerne aber bei diesem Auftritt sah Sie irgendwie so Hilflos schlecht aus. Sie wird eben nicht jünger..
Kommentar ansehen
23.11.2011 09:00 Uhr von Kacknoob
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
A bisserle Krass: Also das ist schon mehr als Product-Placement. Das ist n gesungener Werbespot. Wenn ich sowas auf der Bühne präsentiert bekommen würde, wäre ich auch stinkig. Tabubruch? Wer kennt denn heute noch Tabus. Nichts hat für die Leute noch wert. Geld realitiviert doch heute jeden Einwand.

Also Nackt sa das mit dem ganzen glitterkram allerdings nicht aus.

Mich stört momentan am meisten die Werbung, die direkt in Filme oder Serienfolgen an den Bildrand geschnitten wird, besonders, wenns noch mit akustischen Signalen begleitet ist.

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Chrissy Teigen kommt ohne Slip zu American Music Awards: Man sieht es
American Music Awards: Sängerin Bleona präsentiert sich fast nackt
American Music Awards: Lady Gaga und R. Kelly simulieren Sex im Weißen Haus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?