22.11.11 16:06 Uhr
 1.866
 

Straubing: Ticket fiel aufs Gleis und Frau sprang hinterher

Mehr Glück als Verstand hatte eine 24-Jährige am Bahnsteig in Straubing. Sie wartete auf die Zugeinfahrt, als ihr plötzlich aus Unachtsamkeit das Ticket aus der Hand fiel.

Nachdem sie den Fahrschein auf den Gleisen liegen sah, hüpfte die Frau vom Bahnsteig auf die Gleise. In diesem Moment rollte der Zug auch schon heran.

Der Lokführer sah die Person auf dem Gleis und bremste geistesgegenwärtig. Zum Glück für die Frau brachte er den Zug noch vor ihr zum Stehen. Jetzt wird sich die Frau wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr zu verantworten haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Zug, Ticket, Gleis, Straubing
Quelle: www.wochenblatt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Burger King verkauft jetzt Zahnpasta mit Burger-Geschmack
Madeira: Missratene Skulptur von Cristiano Ronaldo sorgt für Häme
USA: Truthahn kollidiert mit Auto und durchschlägt die Windschutzscheibe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 16:25 Uhr von