22.11.11 16:06 Uhr
 1.869
 

Straubing: Ticket fiel aufs Gleis und Frau sprang hinterher

Mehr Glück als Verstand hatte eine 24-Jährige am Bahnsteig in Straubing. Sie wartete auf die Zugeinfahrt, als ihr plötzlich aus Unachtsamkeit das Ticket aus der Hand fiel.

Nachdem sie den Fahrschein auf den Gleisen liegen sah, hüpfte die Frau vom Bahnsteig auf die Gleise. In diesem Moment rollte der Zug auch schon heran.

Der Lokführer sah die Person auf dem Gleis und bremste geistesgegenwärtig. Zum Glück für die Frau brachte er den Zug noch vor ihr zum Stehen. Jetzt wird sich die Frau wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr zu verantworten haben.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Zug, Ticket, Gleis, Straubing
Quelle: www.wochenblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Essen: Ed Sheeran-Konzerte müssen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden
Wolgograd: "Ich komme vom Mars", behauptet ein 21-jähriger Russe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 16:25 Uhr von ihateu
 
+33 | -3
 
ANZEIGEN
ohne ticket: waehre sie sonst von der db vermutlich ausgepeitscht worden, schliesslich gibt es keine gueltige ausrede kein ticket zu haben!
Kommentar ansehen
22.11.2011 17:20 Uhr von Galerius
 
+36 | -3
 
ANZEIGEN
kommt der Zug in 1 von 1000000 Fällen mal pünktlich angerollt - das kann die gute Frau doch nicht ahnen!?
Kommentar ansehen
22.11.2011 18:46 Uhr von Peter323
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Galerius: du hast es sowas von auf den Punkt getroffen, genial ! :)
Kommentar ansehen
22.11.2011 19:06 Uhr von Bluti666
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Hatte ich gestern auf einem U-Bahnhof in Berlin, 2 Männer, einem fällt etwas runter aufs Gleis und er springt ohne zu schauen sofort hinterher, im Tunnel waren schon die Lichter der herannahenden U-Bahn zu sehen... Manchen Leuten scheint ihr Leben nichts wert zu sein...
Kommentar ansehen
22.11.2011 20:12 Uhr von StefanBD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
naja: . Jetzt wird sich die Frau wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr zu verantworten haben. das wird garantiert teurer als das Ticket
Kommentar ansehen
22.11.2011 23:15 Uhr von Acun87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ galerius: mit deinem kommentar hast du mir den abend versüßt.. hahaha

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?