22.11.11 15:37 Uhr
 913
 

USA/Zement-OP: Weit mehr Opfer als bekannt

Oneal Ron Morris, als Mann geboren und als falsche Chirurgin enttarnt, verunstaltete nicht nur sich selbst (ShortNews berichtete).

Nach ihrer Festnahme werden nun immer weitere Fälle bekannt. Anscheinend muss die falsche Ärztin schon länger andere Menschen lebensbedrohlich verletzt haben.

Morris führte Schönheitsoperationen mit Zement, Reifendichtmasse, Öl und Klebstoff aus. Dafür kann sie nun mit bis zu fünf Jahren Haftstrafe rechnen. Die Polizei schließt eventuelle Helfer nicht aus.


WebReporter: Chuck-Norris
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Opfer, Arzt, Operation, OP, Schönheit, Zement
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prozess gegen Männer startet, die Fußballer Kevin Großkreutz zusammenschlugen
Ermittlungen gegen Rechtsanwalt der islamistischen Szene in Deutschland
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 16:38 Uhr von nonotz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
he/she did it 4 the lulz: kwt
Kommentar ansehen
22.11.2011 17:15 Uhr von Bewerter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Paßt doch! Ich würde auch Zement nehmen, um so einen Arsch wieder fest zu bekommen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Juniorwahl der Schüler bringt Grünen 17 Prozent und AfD nur sechs Prozent
Neuer Bundestag wird teurer: Pro Jahr 50 Millionen Mehrkosten
Prozess gegen Männer startet, die Fußballer Kevin Großkreutz zusammenschlugen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?