22.11.11 15:15 Uhr
 599
 

Textil-Discounter KiK macht weiterhin enormen Umsatz

Wie der Geschäftsführer Michael Arretz nun mitteilte, setzt der Textildiscounter KiK weiterhin auf sein enormes Wachstumstempo.

Bis 2015 wolle man in Europa weitere 900 Filialen eröffnen, womit die Anzahl auf 4.000 steigt. Die Angebotspalette soll erweitert werden.

Ebenso werde man den Vorjahresumsatz von 1,66 Milliarden Euro in diesem Geschäftsjahr deutlich übertreffen, so der Geschäftsführer weiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Discounter, Steigerung, Geschäftsführer, KiK
Quelle: de.finance.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 15:40 Uhr von centerofnewsfornet
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Alle machen sich drüber lustig aber niemand hat angeblich dort jemals etwas gekauft....


Das Image von schelchter Quailität (naja was will man für den Preis auch erwarten?), Ausbeutung der Mitarbeiter und Kinderarbeit werden die trotzdem nie los

[ nachträglich editiert von centerofnewsfornet ]
Kommentar ansehen
22.11.2011 15:55 Uhr von D3FC0N