22.11.11 14:32 Uhr
 133
 

Mühlheim: Bewaffneter Raubüberfall auf Restpostenmarkt

In Mühlheim haben gestrigen Montagabend zwei bislang unbekannte Räuber einen Restpostenmarkt überfallen.

Diese lauerten dem Verkäufer nach Ladenschluss auf und bedrohten ihn mit vorgehaltener Waffe.

Hier musste der 37-Jährige den Tresorinhalt aushändigen. Danach konnten die beiden Räuber unerkannt entkommen. Die Beute soll im fünfstelligen Bereich liegen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Überfall, Raub, Raubüberfall, Mühlheim
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

San Francisco: Unbekannte beschießen Pendlerbusse von Apple und Google
Madagaskar: Sieben Kinder versterben nach Verzehr von Schildkrötenfleisch
Eine zehnköpfige Gruppe Neonazis ist in Cottbus ausgerastet.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Markus Söder möchte in Bayern eigene Grenzpolizei und Asylbehörde einführen
San Francisco: Unbekannte beschießen Pendlerbusse von Apple und Google
Alkoholsucht: Ex-Basketballstar Dennis Rodman liefert sich in Entzugsklinik ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?