22.11.11 14:19 Uhr
 5.744
 

Großbritannien: Junge darf nicht lachen oder sich aufregen - es könnte ihn umbringen

Der siebenjährige Bradley Burhouse darf weder lachen, noch sich aufregen, denn das kann seinen Tod verursachen.

Der Junge leidet unter einer bei Kinder selten auftretenden Herzkrankheit, der sogenannten ventrikulären Tachykardie, die sein Herz zweimal schneller als normal schlagen lässt: im ruhigen Zustand liegt sein Puls zwischen 120 und 200.

Deshalb darf er nicht einmal mit seinen Geschwistern spielen. Bei Erwachsenen wird in solchen Fällen medikamentöse Behandlung eingesetzt oder ein Eingriff in Erwägung gezogen. Beide Behandlungsmethoden bergen aber ein großes Risiko für Kinder.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: irving
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Großbritannien, Junge, Krankheit, Herz, Herzinfarkt
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 14:38 Uhr von Tomasius
 
+69 | -1
 
ANZEIGEN
Schon wieder Großbritannien? Ich könnt schwören, dass die letzten 20 kuriosen Krankheiten alle Aus Großbritannien kommen!
Kommentar ansehen
22.11.2011 14:44 Uhr von darkfailure
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Sowas: ist einfach nur scheisse.
Anders kann man es meiner Meinung nach nicht formulieren.
Der Junge wird sein Leben kaum genießen können und früh sterben. Zum kotzen.
Und wahrscheinlich ist das wieder eine der Krankheiten über die weniger geforscht wird (weil sie vermutlich selten ist und das Geld fehlt).
Kommentar ansehen
22.11.2011 15:02 Uhr von CrazyWolf1981
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre es: nicht das Risiko wert eine der Behandlungsmethoden zu versuchen? Dieses dahinvegetieren abgegrenzt von Geschwistern und Freunden kann doch auch nicht das Wahre sein.
Kommentar ansehen
22.11.2011 15:03 Uhr von Fireday2000
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Dann muss er aufpassen das er sich nicht mal irgendwann Tot lacht!
Kommentar ansehen
22.11.2011 15:17 Uhr von dziebel
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
@ darkfailure: du musst es auch mal so sehen:

stell dir vor du hast (viel) geld und willst das in eine forschung investieren. worin würdest du eher investieren?

a) in aids, wovon millionen betroffen sind und noch dazu ansteckend ist, oder
b) in ventrikuläre tachykardie, was sehr selten auftritt und bei erwachsenen sogar behandelt werden kann?

man muss halt prioritäten setzen, auch wenns schwerfällt...
Kommentar ansehen
22.11.2011 16:04 Uhr von DesWahnsinnsFetteKuh
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Wenn der Junge: mit einem doppelt so schnellen Puls aufwächst, wer behauptet dann das sein Körper damit nicht zurecht kommt?
Kommentar ansehen
22.11.2011 16:17 Uhr von CrazyCatD
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@DesWahnsinnsFetteKuh: Der Körper des Jungen ist ja ansonsten Normal ausgebildet, wenn er sich körperlich anstrengt steigt der Puls und der Blutdruch noch weiter an das Problem dabei ist das der menschliche Organismus nicht für so eine hohe Dauerbelastung gebaut ist, was bedeutet das er nicht nur Herzinfarkt gefährdet ist sondern auch eher einen Schlaganfall bekommen kann, zudem dürfte sich das auch auf die Ausdauer bemerkbar machen, weil solche Zustände extrem Anstrengend sind.
Kommentar ansehen
22.11.2011 16:43 Uhr von darkfailure
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dziebel: Ich stell das ja auch gar nicht in Frage. Ich finde es nur nach wie vor Schade, das es so ist wie es ist.
Auch wenn sich das blöd anhört.
Kommentar ansehen
22.11.2011 17:46 Uhr von 338LM
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
VT ist nicht gleich VT: da der Junge vermutlich an einer kongenitalen Variante leidet, wäre es schön, den genauen Typ der Ventrikulären Tachyarrythmie zu kennen (da gibt es nicht so viele), denn die meisten Formen lassen sich medikamentös, zum Teil auch mit Kardiovertierungen und operativen Eingriffen ganz gut in den Griff kriegen.

Bei älteren Patienten ist eine VT nicht so selten, aber immer ein internistischer Notfall mit recht hoher Mortalität.
Kommentar ansehen
22.11.2011 18:14 Uhr von Omertabam
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Hier mal ein Ausschnitt von dem was die letzten 6 Monate in GB los war...

Junge darf nicht lachen oder sich aufregen - es könnte ihn umbringen
Kleines Mädchen spielt ohne Arme und Beine Fußball
Seltene Erkrankung - Junge wird vom eigenen Körper vergiftet
13-Jähriges Mädchen hat den Körper einer 105-jährigen Frau
Neutrale Bezeichnung für Vater und Mutter wegen gleichgeschlechtlicher Eltern
Seltene Erkrankung - Mädchen sieht die Welt nur in schwarz-weiß
Ärzte pflanzen einem Jungen "Teufelshörner" unter die Stirnhaut
Junge könnte sich zu Tode fressen - Er kennt kein Sättigungsgefühl
Junge kann von einem Grashalm oder Staubkorn getötet werden
Mädchen leidet an Ektodermaler Dysplasie - Es kann nicht schwitzen
Frau bekommt Zwillinge, obwohl sie allergisch gegen das Sperma ihres Mannes ist
29-Jähriger ist jüngster Großvater der Nation
"Bananenphobie" - Frau konnte 20 Jahre lang keine Bananen essen
Zwei Schwestern leiden unter cutis laxa - Ihre Haut altert extrem schnell
Frau leidet unter Androphobie - Sie hat Angst vor Männern
Junge kann wegen eines genetischen Defekts nicht lächeln

[ nachträglich editiert von Omertabam ]
Kommentar ansehen
23.11.2011 08:57 Uhr von suschu
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ist: doch blödsinn..jede einzelne dieser NEWS kommt aus aus Britanien...also mal ehrlich die Daylimail und so weiter schreiben doch Bockmist. Wer soll denn das glauben..oder ist da in letzter Zeit ein Atomkraftwerk ausgelaufen
Kommentar ansehen
23.11.2011 09:50 Uhr von BetzenBube
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
Liegt vielleicht daran, dass er rote Haare,bleiche Haut und Sommersprossen hat. Ich meine sie können auch nichts dafür, dass sie keine Seele haben, aber es ist halt so!
Kommentar ansehen
23.11.2011 16:01 Uhr von STSchiff
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Omertabam: Wie gesagt nur ein Ausschnitt, gibt noch mal etwa genausoviele... Also entweder GB hat die fleissigsten Reporter, oder die Briten haben ´Privatspaehre´ mit Facebook verwechselt XD

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?