22.11.11 13:11 Uhr
 962
 

Liza Minnelli stürzt über ihren Hund und bricht sich Bein dreifach

Die Sängerin und Schauspielerin Liza Minnelli stürzte über ihren eigenen Hund und brach sich dabei dreifach ihr Bein.

Der 65-jährige "Cabaret"-Star nahm den Unfall humorvoll und sagte, dass sie nun wohl endgültig einen Rollstuhl brauche.

Minelli hat seit längerem Pech mit ihren Beinen, denn sie hat zwei Hüftoperationen hinter sich und ein künstliches Knie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hund, Sturz, Bein, Liza Minnelli
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 13:44 Uhr von m.a.i.s.
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Und: wer bekommt jetzt die Millionenklage an den Hals? :-)
Kommentar ansehen
22.11.2011 14:05 Uhr von PuerNoctis
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Der arme Hund, hoffentlich ist ihm nix passiert... :(
Kommentar ansehen
22.11.2011 14:12 Uhr von ihateu
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ah, die gibts noch? armer hund...
Kommentar ansehen
22.11.2011 17:16 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wär mir auch letztens fast passiert: Da bin ich auch aus Versehen auf den Hund meiner Nachbarn getretten und fast gestolpert, als der im Treppenhaus herumgelaufen ist. Das ist aber auch so ein Chihuaua-Ding, das noch kleiner als ein Meerschweinchen ist, kann man eben leicht mal übersehen wenn man nicht mit dem Tier rechnet. Gefallen bin ich dan zum Glück nicht, aber jetzt macht der Hund jedesmal einen Höllenlärm wenn der mich auch nur von Weitem sieht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?