22.11.11 13:06 Uhr
 289
 

Anschnallen im Auto: 86 Prozent der Fahrer achten auf Verhalten der Mitfahrer

Laut einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Ipsos achten nur 86 Prozent der Autofahrer darauf, dass ihre Mitfahrer während der Fahrt die Anschnallgurte benutzen. Die Studie wurde vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) in Auftrag gegeben.

Weiter kam bei der Umfrage heraus, dass acht Prozent der Befragten nur bei Kindern darauf achten, dass diese während der Fahrt richtig angeschnallt sind.

11 Prozent geben weiter an, dass sie erwachsene Mitfahrer selbst für ihren Schutz während der Fahrt verantwortlich machen. Nach einer Datenabfrage des DVR in zehn Bundesländern machen laut der Unfalldaten nicht angeschnallte Personen ein Fünftel der Todesfälle im Straßenverkehr aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Prozent, Umfrage, Autofahrer, Fahrer, Verhalten, Mitfahrer
Quelle: www.haschcon.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 13:19 Uhr von atrocity
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz schön dumm: Ganz schön dumm seine Mitfahrer nicht auf den Gurt hinzuweisen. Das gibt ne riesige Sauerei. Das würde ich nicht wegputzen wollen!
Kommentar ansehen
22.11.2011 13:19 Uhr von lealoKay
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
seit dem: der Fahrer nicht mehr fuer seine Mitfahrer haftet, ist mir das egal :D
Kommentar ansehen
22.11.2011 13:35 Uhr von saber_
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich weise meine mitfahrer stets drauf hin... jedoch gibt es immer wieder die unbelehrbaren....


am liebsten sind mir die, die den gurt hintenrum anlegen, nur damit der gurtwarner aufhoert zu piepsen...


sofern sich die gelegenheit gibt, folgt auch alsbald ein kurzer bremsentest.... die meisten sind danach dann angeschnallt....
Kommentar ansehen
22.11.2011 13:40 Uhr von atrocity
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@saber_: Du lässt ernsthaft Leute mitfahren die sich nicht anschnallen?
Wer das nicht tu hat es meiner Meinung nach nicht nötig mitzufahren und kann sich gerne nach ner anderen Mitfahrgelegenheit umsehen.
Kommentar ansehen
22.11.2011 14:03 Uhr von derSchmu2.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das faellt immer auf einen zureck Ziehts dich aus der Kurve und dein Beifahrer ist nicht angeschnallt, kriegste mit eins druff...
Gehste scharf auf die Bremse, fliegen dir die Kinder um die Ohren...wers braucht? Wenn ich unterwegs bin, weise ich immer nur manchmal den unbelehrbaren Beifahrer an, sich anzuschnallen..."kurioserweise" brauche ich das sonst nicht zu erwaehnen, da so ziemlich jeder in meinem Freunden- und Bekanntenkreis automatisch den Gurt anlegt..ohne fehlt irgendetwas..
Kommentar ansehen
22.11.2011 15:45 Uhr von Starbird05
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Anschnallen ist bei mir Pflicht Man kann es so sagen.... wenn einer sich nicht anschallt, ist es sein Problem..... aber....

Wenn ein Unfall passiert und man sich z.B. Überschlägt muss ich dann von den Mitfahrer erschlagen werden?

Wenn einer alleine fährt und meint, ich muss mich nicht anschnallen, da ich ja unverwundbar bin, soll er es machen, aber nicht wenn andere mit im Fahrzeug sitzen.
Kommentar ansehen
24.11.2011 14:44 Uhr von Azureon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei mir gibts die Regel: Anschnallen oder laufen. Bisher ist keiner ausgestiegen...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?
Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?