22.11.11 12:54 Uhr
 341
 

Fußball: Ajax Amsterdams Vorstandsmitglied Johan Cruyff unter Rassismus-Verdacht

Der niederländische Fußball-Verein Ajax Amsterdam stürzt immer weiter ins Chaos, nachdem es eine gewaltige Debatte um die Ernennung des umstrittenen Louis van Gaal als Generaldirektor gab.

Nun richten sich die Vorwürfe gegen das Mitglied des Kommissarischen Rats, Johan Cruyff, der in seinem Heimatland als absoluter Fußballheld gilt.

Angeblich hat sich Cruyff rassistisch gegenüber dem dunkelhäutigen Ex-Fußballer Edgar Davids geäußert. Dieser habe seinen Job im Gremium nur bekommen, weil er ein Quoten-Schwarzer sei. Cruyff äußerte sich noch nicht zu den Vorwürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verdacht, Rassismus, Amsterdam, Johan Cruyff
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?