22.11.11 12:30 Uhr
 331
 

Apple ist wohl schon bald der größte PC-Hersteller

Hohe Zuverlässigkeit und geringer Wartungsaufwand, dies lässt immer mehr Unternehmen und Konzerne auf Computer mit Mac OS X setzen. Die Branche wird inzwischen gezielt beraten Computer von Apple zu beziehen.

Da Apple schneller wächst als der Markt, könnte sich der Konzern aus Cupertino bereits in den kommenden Quartalen an die Spitze der PC-Hersteller setzen.

In der Rechnung sind neben PCs und Laptops auch Tablets einbezogen, da etwa 59 Millionen Tablets unter 415 Millionen verkauften PCs sind. Spitzenreiter ist das iPad, welches ebenfalls von Apple hergestellt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Chuck-Norris
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Apple, PC, Computer, Hersteller, iPad
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 12:37 Uhr von kbot
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
öhm, seit wann stellt Apple PCs her?

ich dachte, dass die nur Macs haben o,0
Kommentar ansehen
22.11.2011 12:47 Uhr von Anti.Religious
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
So offensichtlich: ist das sicher nicht.
Noch verwenden die meisten Firmen PC´s mit Windows und umrüsten ist teuer (gerade auf Mac´s), viele verwenden noch XP.
Und: Zuverlässigkeit und geringer Wartungsaufwand? Ich kann über die Zuverlässigkeit an sich nichts sagen, da ich nie einen Mac hatte, aber die haben von Apple her nur ein Jahr Garantie. Und der Wartungsaufwand dürfte bei normalen PC´s bedeutend geringer sein, da das System, im Gegensatz zu ALLEN Apple Geräten, offen ist.
Bald kommt Nokia nochmal mit dem Smartphone OS von Windows, mal sehen wies dann auf diesem Markt aussieht (da es durchaus einige Sympathisanten für dieses OS gibt).
Und ja, ich kann Apple nicht leiden.

[ nachträglich editiert von Anti.Religious ]
Kommentar ansehen
22.11.2011 12:47 Uhr von phiLue
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Das war abzusehen. Es gibt nur einen Hersteller von Mac Rechnern, aber bei anderen Computern, Smartphones, Tablets gibt es zig Hersteller wobei sich die Geräte alle ähneln und untereinander konkurrieren. Apple Geräte sind halt etwas Anderes als normale PCs und für einen anderen Anwendungsbereich geschaffen. Ich als alter PC-Spieler kann z.B. privat mit einem Mac nichts anfangen, allerdings für den Beruf teilweise schon.
Wenn man dazu noch nimmt das Apple Geräte definitiv, egal ob man es will oder nicht, ihre Daseinsberechtigung haben und in bestimmten Branchen (ich spreche da jetzt z.B. die Grafiker, Designer usw. an) vorzuziehen sind ist es wie gesagt nicht verwunderlich. Deswegen habe ich an meinem Arbeitsplatz auch einen Mac und einen "normalen" Windows PC.

Ich sags mal so... wenn das Betriebssystem von Apple so einfach auf jeden System zu installieren wäre wie Unix-Systeme oder Windows, dann wäre Apple wahrscheinlich auch nicht der größe PC-Hersteller. Denn von der Technik her sind sie für den Preis unter aller Kanone.

[ nachträglich editiert von phiLue ]
Kommentar ansehen
22.11.2011 12:48 Uhr von p0rtal
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
joa: der meinung bin ich auch apple hat immer betont keine pc´s sondern mac´s herzustellen. pc´s sind immer nur die anderen. guten sinn für humor diese leute.
Kommentar ansehen
22.11.2011 12:55 Uhr von shadow#
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Wohl kaum: Auch wenn Macs sehr viel weniger wartungsintensiv sind als PCs, gibt es in den meisten Firmen irgendeine Mist-Software, die nur auf Windows läuft.
Kommentar ansehen
22.11.2011 13:28 Uhr von Pils28
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Handelsübliche PCs sind individuell konfigurierbar: und bieten die Möglichkeit individuell an den Arbeitsplatz angepasst zu werden. Ein gescheit installiertes System, ist dann genauso Wartungsarm wie ein Mac. Ein PC ist im Zweifelsfrei auch sicherer als ein Mac und dabei unendlich viel günstiger. Im Privatanwenderbereich, wo momentan eine Gerneration von DAUs heranwächst sind idiotensichere Systeme natürlich gefragt.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?