22.11.11 10:34 Uhr
 264
 

Bugatti: Begehrte Fahrzeug-Klassiker

Obwohl Bugatti insgesamt nur 8.000 Fahrzeuge produzierte, gehören die Wagen heute zu den begehrtesten Oldtimern. Der erste Bugatti wurde 1898 gebaut. Durch Erfolge beim "24-Stunden-Rennen von Le Mans" in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts wuchs die Popularität des Wagens.

Bei den bis 1956 nur in kleinen Auflagen produzierten Wagen ging es mehr um Äußerlichkeiten als um Leistung. Nach 1939, dem Jahr in dem der finanziell erfolgreichste Bugatti produziert wurde, sank die Popularität der Marke, die Werkszerstörung und der Tod des Bugatti-Sohnes taten ein Übriges.

An Stelle des Ursprungswerkes wird heute bei Messier-Bugatti für Bahn und Flugzeuge produziert. Für die Autos stand das Werk bis 1963 nur noch für Reparaturen zur Verfügung.Die alten Modelle stehen als Oldtimer hoch im Kurs, auch der teuerste Oldtimer der Welt ist ein Bugatti.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Fahrzeug, Klassiker, Oldtimer, Bugatti
Quelle: www.wanted.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 10:38 Uhr von Liebi
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht obwohl nur 8000 gebaut wurden, sondern WEIL NUR 8000 gebaut wurden, sind sie sehr begehrt.
Kommentar ansehen
22.11.2011 11:13 Uhr von TieAss
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Auch hier vermisse ich die News! Das ein Bugatti teuer und selten ist, ist doch nichts Neues!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord
Donald Trump bleibt auch als US-Präsident Produzent von Reality-TV-Shows


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?