22.11.11 10:16 Uhr
 219
 

Niederlande/Haarlem: Amtskette des Bürgermeisters gestohlen

Der Haarlemer Bürgermeister Bernt Schneiders hat heute gegenüber der Presse bestätigt, dass man seine Amtskette gestohlen hat. Die Kette wurde aus dem Büro des Bürgermeisters entwendet.

Der Diebstahl fand bereits vor einer Woche statt, wurde aber bis jetzt nicht publik gemacht, in der Hoffnung, der Dieb würde die Kette wieder zurückgeben, erklärte Schneiders gegenüber der lokalen Zeitung "Haarlems Dagblad".

Der Bürgermeister sagt, dass der Dieb mit der Kette nichts anfangen könne. Sie hätte einen Silberwert von einigen Hundert Euro - für die Stadt Haarlem wäre der historische Wert der Amtskette jedoch unbezahlbar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Diebstahl, Niederlande, Bürgermeister, Amt, Kette
Quelle: www.rnw.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?