21.11.11 23:37 Uhr
 119
 

Kambodscha: Prozess gegen Rote-Khmer-Anführer eröffnet

Obwohl die Schreckensherrschaft der Roten Khmer mehr als 30 Jahre zurückliegt, wurde nun ein Prozess gegen drei Mitglieder des Führungszirkels des Regimes eröffnet. Angeklagt sind Ex-Außenminister Ieng Sary, Ex-Chefideologe Nuon Chea und der frühere Staatschef Khieu Samphan.

Zur Last gelegt wird den drei wichtigsten noch lebenden Führern der Roten Khmer Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen. Es ist der zweite Prozess gegen Regime-Anführer. Bereits im letzten Jahr ist der frühere Folterchef des Regimes verurteilt worden.

Das maoistische Regime hatte in den Jahren 1975 bis 1979 in Kambodscha etwa zwei Millionen Opfer gefordert. Um das Ziel eines radikalen Bauernstaates zu erreichen, hatte die Regierung Religion, Währung und Schulen abgeschafft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sternchen88
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Prozess, Kambodscha, Anführer, Rote Khmer
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 02:03 Uhr von McK4y
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Helldriver: Kommunismus ist eine Utopie...
Kommentar ansehen
22.11.2011 15:33 Uhr von Manpower
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@H311dr1v0r, McK4y: Setzen, sechs!
Kommentar ansehen
22.11.2011 16:00 Uhr von McK4y
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@manpower: ???
Begründung?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?