21.11.11 21:14 Uhr
 38
 

Hamm-Rhynern: Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

In Hamm-Rhynern wurde heute ein 79 Jahre alter Fußgänger bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Ein 22 Jahre alter Mann am Steuer eines Smart wollte von einem Apotheken-Parkplatz zurück auf die Straße fahren. Dabei übersah er den Rentner, der auf dem Fußweg unterwegs war.

Dieser kam zu Fall und wurde dabei schwer verletzt. Er wurde umgehend mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verletzte, Verkehrsunfall, schwer, Fußgänger
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Loveparade-Katastrophe kommt nun doch vor Gericht
Tschechischer Ex-Fußballnationalspieler Frantisek Rajtoral beging Suizid
Sachsen: Flüchtling an Baum gefesselt - Bürger solidarisieren sich mit Angeklagten