21.11.11 21:11 Uhr
 230
 

Unna: 23-Jähriger baut unter Alkoholeinfluss mit Ford Mustang schweren Unfall

In Unna hat am Samstag ein 23 Jahre alter Mann am Steuer eines Ford Mustang einen schweren Verkehrsunfall gebaut.

Er beschleunigte das 305-PS-Gefährt so stark, dass er die Kontrolle über den Wagen verlor und auf ein angrenzendes Tankstellengelände schleuderte.

Da die hinzu gerufenen Polizisten Alkoholgeruch beim Fahrer feststellten, wurde eine Blutprobe entnommen und der Führerschein eingezogen. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Unna, Ford Mustang, Alkoholeinfluss
Quelle: www.presseportal.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 15:50 Uhr von backuhra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
so viel zum Thema: die Rentner sind eine Gefahr für unseren Straßenverkehr. Glaube die Gefahr liegt ganz woanders!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?