21.11.11 20:32 Uhr
 107
 

Herford: Raubüberfall auf ein Schnellrestaurant - Täter konnte gefasst werden

In der Nacht von Sonntag auf den heutigen Montag überfiel ein Mann in Herford ein Schnellrestaurant.

Der maskierte Mann betrat gegen 0.20 Uhr mit gezogener Waffe das Restaurant und forderte die Tageseinnahmen. Im Restaurant befanden sich noch zwei junge Frauen, beide Gäste. Eine von ihnen musste dem Räuber ihre Handtasche aushändigen.

Eine Angestellte, der die Flucht gelang, konnte die Polizei informieren. Diese traf auch schnell ein und so konnte der inzwischen geflüchtete Räuber noch in der Nähe gefasst werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Täter, Restaurant, Raubüberfall, Herford
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Tierquälerei- Hundebesitzer schneidet Rottweiler Ohren, Nase und Glieder ab
Trump kippt Obamacare
Niederlande: 75 Millionen Euro Diamantenraub - Festnahmen nach zwölf Jahren