21.11.11 19:57 Uhr
 222
 

Erfde: Unbekannte entfernen Gullydeckel und richten so immensen Sachschaden an

In Erfde haben Unbekannte einen Gullydeckel aus der Straße gehoben und damit für einen hohen Sachschaden gesorgt.

Ein Angestellter eines Elektrobetriebes, der mit dem Firmenwagen unterwegs war, übersah dies und fuhr heute Morgen mit seinem Firmenwagen genau hinein.

Dabei entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro an dem PKW. Der Chef des Mannes hat eine Belohnung von 500 Euro für Hinweise auf die Täter ausgelobt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: PKW, Sachschaden, Baumarkt, Gully
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.11.2011 16:29 Uhr von Starbird05
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was es doch für Idioten gibt Hätte auch viel schlimmeres passieren können.....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Israel bekommt Rüffel aus den USA
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?