21.11.11 17:54 Uhr
 444
 

NPD möchte von ihrem Image weg

Die deutsche NPD möchte unter dem neuen Parteichef Holger Apfel ihr Image korrigieren.

So will sich die Partei nun als "Kümmererpartei" profilieren und nicht mehr als ganz so rechtsextrem gelten. Die NPD wolle keine "Schlachten der Vergangenheit" mehr schlagen.

Apfel selbst sagte zu seiner Partei, dass sie eine "nationalistische Anti-Globalisierungspartei" wäre. Die NPD möchte aber nach wie vor anecken, provozieren und herausfordern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hawkfire
Rubrik:   Politik
Schlagworte: NPD, Neonazi, Rechtsextremismus, Image, Holger Apfel
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2011 18:00 Uhr von Manpower
 
+10 | -7
 
ANZEIGEN
Die NPD wird Ausländerfreundlich :P
Kommentar ansehen
21.11.2011 18:05 Uhr von sicness66
 
+14 | -12
 
ANZEIGEN
Genau: wie das große Vorbild von früher. Die Verpackung kann aber nicht über den Inhalt hinwegtäuschen...
Kommentar ansehen
21.11.2011 18:18 Uhr von Anne1311
 
+8 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.11.2011 18:58 Uhr von Ned_Flanders
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
Na endlich die Hohlköpfe gehen ins Kloster.
Anders kann ich mir einen Imagewandel kaum vorstellen.

Und nehmt um Gottes Willen SLY87 gleich mit.
Kommentar ansehen
21.11.2011 21:45 Uhr von DerFuBär
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bitte überprüfen!

Das muss "Verkümmererpartei" heißen! :D
Kommentar ansehen
22.11.2011 14:06 Uhr von Dark_Apollo
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zwecklos: Dieses Schmuddelimage bekommt jede Partei automatisch die rechts von CDU SPD FDP Gründe Linke(SED) steht.

Leider ist es in Deutschland so das alles, was faktisch wertkonservativ rechts ist, sofort den Nazistempel aufgedrückt bekommt. Ein schönes Beispiel hierfür ist Pro-Köln oder die Freiheit. Wenn man sich Videos auf youtube anschaut, wo pro-Köln gegen den Moschebau demostriert, kann man genug Nazis-raus Sprüche hören und auf Plakaten lesen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?