21.11.11 17:48 Uhr
 311
 

Orchidee entdeckt, die nur im Dunkeln blüht

Auf der Insel Neubritannien vor Papua-Neuguinea wurde eine botanische Neuentdeckung gemacht.

In dieser entlegenen Gegend war es Botanikern möglich, auf eine bisher unbekannte Orchideenart zu treffen.

Diese Orchidee erblüht nur in der Nacht. Gegen 22 Uhr erblüht die Orchidee, gute zwölf Stunden später ist sie schon wieder verblüht. Wahrscheinlich liegt das daran, dass die Orchidee von nachtaktiven Insekten bestäubt wird.


WebReporter: Hawkfire
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Insekt, Blume, Papua-Neuguinea, Botanik, Orchidee
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten
Studie: Ratten waren nicht Hauptursache der Pest
Studie: Geistige Leistung lässt bei Schwangeren nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Flüchtlinge: AfD fordert Haftstrafe für falsche Altersangaben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?