21.11.11 16:43 Uhr
 801
 

Hildesheim: Mutter vom 55-jährigen Sohn vergewaltigt?

Die Staatsanwaltschaft Hildesheim hat Anklage gegen einen 55-jährigen Mann erhoben, der vermutlich mehrfach seine 77 Jahre alte Mutter vergewaltigt haben soll.

Laut der Aussage des 55-Jährigen, habe er erst spät erfahren, wer seine leibliche Mutter sei. Es kam daraufhin zum Treffen mit seiner Mutter. Nach dem Besuch zeigte sie ihren Sohn wegen Vergewaltigung an.

Der Sohn bestreitet die Vorwürfe und vermutet eine Intrige der Verwandtschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Fox70
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mutter, Vergewaltigung, Sohn, Hildesheim, Intrige
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester-Attentäter hielt sich wahrscheinlich in Syrien auf
Manchester-Anschlag: Bauanleitung und Aufforderung "Jagt eure Beute" entdeckt
Plisting: Exhibitionist auf der Flucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.03.2012 13:41 Uhr von Zephram
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News(ungelesen) mit Fragezeichen ?

jm2p Zeph

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Manchester-Attentäter hielt sich wahrscheinlich in Syrien auf
Manchester-Anschlag: Bauanleitung und Aufforderung "Jagt eure Beute" entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?