21.11.11 13:56 Uhr
 223
 

Dachau: Sprayer beschmieren Leichenwagen mit dem Wort "Zombie"

In Dachau nördlich von München entdeckte der Geschäftsführer eines Bestattungsinstitutes am vorgestrigen Samstag, dass sein weißer Bestattungswagen beschmiert worden war.

Auf dem Leichenwagen stand in blauer Farbe das Wort "Zombie" auf der rechten Seite des Fahrzeugs.

Aufgrund des Schriftzugs auf der weißen Limousine, welche laut Bestatter in der Branche eine Seltenheit darstelle, entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: volo
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sachschaden, Zombie, Sprayer, Dachau, Leichenwagen
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2011 15:16 Uhr von Schweinezwerg
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Auf der rechten Seite? Nicht, daß sich jetzt Merkel entschuldigt!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?