21.11.11 13:49 Uhr
 420
 

Peinliche Promo: Wladimir Putin wird bei Boxkampfveranstaltung ausgebuht

Wladimir Putin ist bekannt für seine Promotion-Auftritte, in denen er sich gerne als Macho präsentiert.

Bei einer Boxkampferanstaltung stieg er zu Wahlkampfzwecken in den Ring und wurde von 22.000 männlichen Fans gnadenlos ausgebuht.

Diese wollten den Kampf zwischen dem Amerikaner Jeff Monson und dem Russen Fjodor Wladimirowitsch Jemeljanenko und nicht die patriotischen Worte Putins, der dem Russen "wegen seines Charakters" gratuliere: "Er hat den Charakter eines russischen Kämpfers."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Boxen, Wladimir Putin, Promo, Buhruf
Quelle: www.tagesschau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trumps Ex-Sicherheitsberater erhielt 30.000 Euro für Gala mit Wladimir Putin
Krim-Regierungschef wünscht sich Wladimir Putin als Diktator für Russland
Donald Trump bei erstem Telefonat mit Wladimir Putin wohl schlecht vorbereitet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trumps Ex-Sicherheitsberater erhielt 30.000 Euro für Gala mit Wladimir Putin
Krim-Regierungschef wünscht sich Wladimir Putin als Diktator für Russland
Donald Trump bei erstem Telefonat mit Wladimir Putin wohl schlecht vorbereitet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?