21.11.11 13:44 Uhr
 87
 

Leichtgewicht: Der nächste SL bekommt Karosserie komplett aus Aluminium

Das Problem, dass Autos immer schwerer werden, ist auch den Ingenieuren bekannt. Und so kam man bei Mercedes zu dem Entschluss, dass der nächste SL eine Karosserie aus Aluminium bekommen soll.

So wird der neue SL, je nach Modell, bis zu 140 Kilogramm leichter als sein Vorgänger. Rund 110 Kilogramm davon soll die Karosserie einsparen.

Wie der noch aktuelle SL bekommt auch der neue wieder ein Klappdach aus Metall. Besonderes Extra: Ein Glasdach, welches auf Knopfdruck die Lichtdurchlässigkeit regulieren kann. Unter der Haube werden wie bisher auch sechs-, acht- und Zwölfzylindermotoren arbeiten.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Aluminium, Karosserie, Leichtgewicht
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

67-jährige Brasilianerin bei Straßenlauf dank Spenderherz von deutschem Sportler
Rad: Slowake Peter Sagan gewinnt als erster Fahrer dreimal hintereinander WM
Konservative Theologen beschuldigen Papst Franziskus der Ketzerei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?