21.11.11 13:33 Uhr
 79
 

Zahl der Verkehrstoten in Berlin gestiegen

Die Hauptstadt Berlin verzeichnet in diesem Jahr bereits einen stärkeren Anstieg der Anzahl von Verkehrstoten. Bei Verkehrsunfällen kamen im Jahr 2011 in Berlin schon insgesamt 49 Menschen ums Leben.

Das sind fünf tödliche Unfälle mehr als im ganzen vergangenen Jahr 2010 insgesamt. 27 Fußgänger, zehn Radfahrer und elf Motorradfahrer starben diesjährig auf den Straßen Berlins.

Auch im Bundesschnitt stieg die Zahl der Toten im Straßenverkehr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Berlin, Verkehr, Zahl
Quelle: www.bz-berlin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet
Drastischer Anstieg der tatverdächtigen Zuwanderer
Dresden: Mann aus Pakistan soll Frau ermordet haben - Internationaler Haftbefehl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2011 15:46 Uhr von Stigma_Bln