21.11.11 12:56 Uhr
 122
 

Lady Gaga ging bei den American Music Awards leer aus

Das passiert der erfolgsverwöhnten Popqueen wohl eher selten: Lady Gaga bekam bei den American Music Awards keinen einzigen Preis.

Taylor Swift stellte sämtliche Konkurrenz in den Hintergrund und heimste gleich drei Preise ein.

Die American Music Awards haben in der Musikindustrie eine große Bedeutung, denn die Gewinner werden durch Verkaufszahlen und Internetvotings bestimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Lady Gaga, Preisverleihung, Taylor Swift, American Music Awards
Quelle: www.kulturnews.de