21.11.11 12:46 Uhr
 273
 

98-Jährige erforscht Goethes Werk

Isa Ardey promovierte mit 98 Jahren in Germanistik. Die alte Dame, die mit 87 zunächst ihr Studium mit dem Magister abschloss, erforschte Goethes Werk. Auch nach ihrem erfolgreichen Abschluss wolle sie ihre Forschungen am Werk des deutschen Dichters fortsetzen.

Im dritten Anlauf gelang Ardey die Promotion. Die ersten beiden Versuche konnte sie aus verschiedenen Gründen nicht beenden. Ihr Motto sei jedoch, dass man eine begonnene Arbeit auch bis zum Ende durchführen solle.

In ihrer Promotion analysierte sie den kompletten "Faust" mit Hilfe eines eigens von ihr entwickelten Notationssystems. Dieses ermöglichte ihr die grafische Umsetzung der einzelnen Verse. Nach ihrem Magister brauchte sie elf Jahre für ihre Promotion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: micluvsds
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Arbeit, Werk, Analyse, Doktor, Johann Wolfgang von Goethe
Quelle: www.n-tv.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?