21.11.11 08:45 Uhr
 263
 

Medwedew: Russlands Wirtschaft stabiler als in vielen EU-Ländern

Die russische Wirtschaft, so die Ansicht von Präsident Dmitri Medwedew, ist stabiler als in der Mehrzahl der EU-Mitgliedsstaaten.

Medwedew geht von einem Wirtschaftswachstum von 4,5 Prozent aus. In der Eurozone betrage dieses zwischen null und zwei Prozent. Die russischen Staatsschulden belaufen sich, so der Präsident weiter, auf 12 Prozent. In der Mehrzahl der Euro-Länder betrage diese bis zu 100 Prozent.

Medwedew betonte außerdem die gute Entwicklung der Inflation. Diese sei zwar hoch, verringere sich aber. Des Weiteren sei die Währung stabil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, EU, Russland, Dmitri Medwedew
Quelle: de.rian.ru

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.11.2011 08:55 Uhr von muhkuh27
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Und desweiteren hat das Land das Gas Monopol in Europa.
Kommentar ansehen
21.11.2011 09:33 Uhr von B.B.Bloxxberg
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wäre sowas von neidisch,...

...wenn ihre Justiz auch so stabil wäre.
Kommentar ansehen
27.11.2011 18:38 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich aus dem Fenster sehe sehe ich keine erfrierenden Penner, keine komplett verarmte Gesellschaftsmehrheit, jeder ist krankenversichert und die Inflation liegt nicht einmal bei der Hälfte des russischen 10-Jahres-Minimums: Ich kann mit unserem mickrigen Wirtschaftswachstum gut leben.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?