20.11.11 18:47 Uhr
 109
 

Marc Jacobs: Neue Kollektion von Fälschern geklaut

Ein harter Schlag für Marc Jacobs. Am Freitag sollte seine neue Kollektion für das Frühjahr/Sommer 2012 in London präsentiert werden, doch die Kollektion kam nie an.

Die Polizei geht davon aus, dass Fälscher hinter dem Diebstahl stecken. Der Gesamtwert beträgt knapp 46.800 Euro. Die Problematik für den Designer: Die Kollektion gab es nur ein einziges Mal.

Der Designer sagte die Veranstaltung letztendlich ab.


WebReporter: konradwagner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Mode, Kollektion, Fälscher
Quelle: zeitgeistmagazin.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Berlin: Polizei wird nach Festnahme eines Jugendlichen von Mob attackiert
Schweden: Brandanschlag auf jüdische Gemeinde in Göteborg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Europäische Union: Flugpreise von Lufthansa sollen überprüft werden
Tesla-Truck: Von 0 auf 100 in fünf Sekunden - US-Brauerei bestellt 40 Stück
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?