20.11.11 15:14 Uhr
 654
 

München: Acht Festnahmen nach Bundesliga-Spitzenspiel

Beim Bundesliga-Spitzenspiel zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund ist es zu acht Festnahmen gekommen. Vier BVB-Fans wurden verhaftet, nachdem sie einen Bayern-Fan angegriffen hatten.

Nach dem Spiel wurde ein Bayern-Anhänger von zwei BVB-Fans verletzt. Auch diese beiden Borussen wurden vorübergehend festgenommen.

Eine weitere Festnahme wurde am Gästeeingang des Stadions durchgeführt. Ein Schweizer Zuschauer wollte über ein Feuerwehrtor klettern, um in die Arena zu gelangen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bundesliga, FC Bayern München, Borussia Dortmund, Festnahme, Spitzenspiel
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Xabi Alonso verlängert Vertrag beim FC Bayern München nicht
Fußball: FC Bayern München verpflichtet Niklas Süle und Sebastian Rudy
Fußball: UEFA warnt vor zu viel Macht und Geld beim FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?