20.11.11 14:06 Uhr
 1.244
 

Rechtsradikalismus: Türkei möchte Opfer juristisch unterstützen

Im Hinblick auf die Neonazi-Morde in Deutschland, bietet die Türkei nun den Opfern von rechtsextremistischer Gewalt und ihren Familien juristische Unterstützung.

Unterdessen hat Kemal Yurtnac, Präsident des Amtes für Auslandstürken, eine lückenlose Aufklärung der Neonazi-Morde, ohne Rücksicht auf eventuelle Verstrickungen der Behörden in den Fällen, verlangt.

Präsident der Parlamentarischen Kommission für Menschenrechte, Ayhan Sefer Üstün, kritisierte die Versäumnisse der deutschen Sicherheitsbehörden, Menschen die ihnen anvertraut wurden nicht ausreichend beschützt zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Terror, Opfer, Unterstützung, Rechtsradikalismus
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

34 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2011 14:23 Uhr von Rechthaberei
 
+29 | -26
 
ANZEIGEN
Die Türkei und ihre Einmischungen: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
20.11.2011 14:34 Uhr von groehler
 
+48 | -18
 
ANZEIGEN
Nach der Überschrift "Rechtsradikalismus: Türkei möchte Opfer juristisch unterstützen" dachte ich damit seien die zahlreichen Deutschen gemeint, die rechtsradikalen Türken zum Opfer fielen die Hass auf Deutsche hatten.

Aber das wäre ja auch sehr verwunderlich gewesen, wenn Erdowahn da mal zu Stellung beziehen würde. Stattdessen wird weiter fleißig gejammert und die Opferrolle fleißig weiter zur Schau gestellt ... zumindest da stehen die Türken ihren "Feinden", den Juden, in nichts nach, wenn ich da an diverse Jammerattacken des ZdJ in den letzten Jahren denke.

[ nachträglich editiert von groehler ]
Kommentar ansehen
20.11.2011 14:39 Uhr von sooma
 
+24 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
20.11.2011 15:04 Uhr von pascal.1973
 
+17 | -11
 
ANZEIGEN
sooma: da kannst du lange drauf warten das er was negatives über die türkei schreiben würde, die hebt er sich ja für die news aus deutschland auf.
traurig das dieser user diese plattform für seine scharlatan news ausnutzen darf .
10 news teilen sich so auf:
5 pro türkei news
3 anti deutschland news(alles was negativ in deutschland passiert wobei nazis und pedos ganz oben stehen.
2 neutrale news
sollte man hier jetzt ein system bei endecken herzlichen glückwunsch dazu!
Kommentar ansehen
20.11.2011 15:40 Uhr von pascal.1973
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
TheBearezV.9.1: du bist mit deiner rechten gesinnung kein bischen besser.
"Wenn man die Verleumdungs-, Diffamierungs und Diskreditierungskampagnen der letzten Monate auf SN betrachtet, eindeutig ihr ;)"
schon mal überlegt wer hier für stimmung sorgt mit seinen news die so aussehen:
10 news teilen sich so auf:
5 pro türkei news
3 anti deutschland news(alles was negativ in deutschland passiert wobei nazis und pedos ganz oben stehen.
2 neutrale news
sorry aber dich und deines gleichen die sich noch nie über diesen user beschwert haben obwohl er sich hier schon 1000x angemeldet hat und immer den gleichen mist postet werde ich eh nicht für voll nehmen.
Kommentar ansehen
20.11.2011 15:49 Uhr von AOC
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
Wie will die Türkei juristisch Unterstützung biete, ihr rechts System ist doch löchriger als ein Schweitzer Käse. Auf Menschen recht wird in solchen Ländern geschissen.....

Sollen erst mal Ihre eigenes Land Helfen bevor die Dinger sich irgend wo anders einmischen
Kommentar ansehen
20.11.2011 15:55 Uhr von Pr3dator
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
jojo: bietet mal kräftig Hilfe an und nehmt das Gesindel wieder zurück, hat sich das auch mit dem Rechtsradikalismus in Deutschland geklärt...
Kommentar ansehen
20.11.2011 15:59 Uhr von pascal.1973
 
+17 | -7
 
ANZEIGEN
TheBearezV.9.1: mit deinen deutschlandfeindlichen sprüchen kommst du auch nicht weiter mein brauner.
Kommentar ansehen
20.11.2011 16:10 Uhr von pascal.1973
 
+15 | -8
 
ANZEIGEN
TheBearezV.9.1: komm runter kleiner brauner auch durch den müll den du hier schreibst wird es nicht besser.
Kommentar ansehen
20.11.2011 16:11 Uhr von ElChefo
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
wenn man so einige Kommentare aus der üblichen Fraktion betrachtet, wundert man sich eigentlich gar nicht mehr darüber, das sie sich einer so riesigen Beliebtheit erfreut.

...da schwindet dann auch das Erstaunen ob der Aussicht, das sie demnächst kaum noch an U-Bahnen kloppen werden, sondern wie die bildliche Sau durchs Dorf getrieben werden, im Eilmarsch zum nächsten Flughafen.


Und Bearez...
...mal im Ernst: Gerade du solltest dich nicht über die krankhaften Störungen anderer hier auslassen. Ich mein, wie lächerlich ist das denn bitte, in der Version 9.1 ...counting hier wie der letzte Wiedergänger aufzutauchen, obwohl du genau weisst, wie unerwünscht du bist?
Hand aufs Herz: Schminkst du dich morgens mit nem Hammer?
Kommentar ansehen
20.11.2011 16:14 Uhr von bizmyr
 
+9 | -15
 
ANZEIGEN
Schreibt man: was über die Türkei sind die Nazis auch schon hier.
Kommentar ansehen
20.11.2011 16:22 Uhr von Pr3dator
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Ja, "TheBearezV.kA-der-wievielte-Account": Wenn du so lässig bist, ann zieh ich bei dir ein, beleg dich wenn wir uns über den Weg laufen mit dummen Sprüchen, trete ein Paar Türen ein, schlage ein paar Fenster ein, lade gegen Mitternacht Freunde ein um dich mit unverständlichem gegröhle vom Schlafen abzuhalten.

natürlich nehme im Verhältnis auch die Gewaltbereitschaft ab.
Kommentar ansehen
20.11.2011 16:25 Uhr von pascal.1973
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
TheBearezV.9.1: na mein kleiner brauner merkst du eigendlich das du dich wieder holst?
du mußt nicht von deiner gesinnung auf andere schließen.
schreib aber mal ruhig weiter mein brauner.
ich würde dir ja gerne ein lolli geben aber braune sind zu zeit nicht zu bekommen und du stehst ja so auf braun.
Kommentar ansehen
20.11.2011 16:26 Uhr von mkultra
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
lol: Eine nationalistische und rechtsradikale Regierung will also helfen bei der Aufklärung von angeblich rechtsradikalen Taten?
Ich lach mich schlapp :-)
Kommentar ansehen
20.11.2011 16:39 Uhr von Pr3dator
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
abgesehen: von im Eifer vergessenen Buchstaben und Großschreibung wo keine ingehört, ist mein Deutsch grammatikalisch doch i.O. =)


Und wer verleumdet hier?
Von den Kommentatoren betrachtete türkische Mitbewohner handeln doch selbst zum Schande ihrer Familienehre =)
Kommentar ansehen
20.11.2011 16:40 Uhr von ElChefo
 
+13 | -8
 
ANZEIGEN
bearez: "Dass du zur schwachen Sorte gehörst, die sich gern den Mund verbieten lässt, wundert mich keineswegs."

Öhm... ja. Nein, nicht von so Namensschildern wie dir.

"Aber es gibt gewisse Menschen, die ein Problem damit haben, wenn öffentlich Rassismus betrieben wird."

Wenn denn da mal Rassismus wäre. Indem man alles mit dem Bannhammer belegen will, was einem nicht gefällt und wo man nicht anders gegen ankommt, hat man die Wahrheit allerdings lange nicht erreicht. Im Gegenteil, man macht sich nur lächerlich. Aber das kennst du ja aus eigener Erfahrung zur Genüge.

"Aber bei deinem Charakter kein Wunder..."

Was du so alles über meinen Charakter weisst...

"Gehörst bestimmt zur Fraktion, die öffentlich nie sein Maul aufmacht,"

Eher zu oft, weshalb ich im Leben bei weitem noch nicht alles erreichen konnte, was ich wollte.

"nicht wählen geht,"

Keine Sorge. Ich nutze meine Bürgerrechte und kenne meine Bürgerpflichten.

"an keinen Protesten teilnimmt, sich nirgendwo aktiv einsetzt,"

Es gibt durchaus besseres, in dem man seine Energie zielführend einsetzen kann.

"aber trotzdem jeden Tag auf SN herumheult, wie Scheiße das Leben doch ist."

Eigentlich "heule" ich nicht den "ganzen Tag" auf SN rum, wie "scheisse" das Leben ist, es ist eher so, das ich Leuten wie dir desöfteren (gerne und freiwillig) erkläre, wie "scheisse" ihre Existenz ist.
Kommentar ansehen
20.11.2011 16:55 Uhr von ElChefo
 
+11 | -8
 
ANZEIGEN
Bearez: "Nur weil du deine Existenz scheiße findest, musst du dieses Gefühl nicht anderen auch aufzwingen ;)"

Üb dich noch mal in Lektüre und Verständnis von Sätzen. Vielleicht machst du das, BEVOR du versuchst, mit tollen Fremdworten zu punkten.

Mein Beileid haste auf jeden Fall aber schon mal.
Kommentar ansehen
20.11.2011 17:04 Uhr von Leistungstraeger
 
+12 | -7
 
ANZEIGEN
@TheBearezV.9.1: Such dir doch eine richtige Arbeit :-)
Kommentar ansehen
20.11.2011 17:06 Uhr von Pr3dator
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
nuja: was heißt "Ausfälle"

Es gibt die, die mit bestehendem Arbeitsvertrag einwandern und arbeiten und es gibt die, die wirklich nur einwandern, weil es hier mit Hartz (mehr?) und leichter Geld gibt als in ihrem Heimatland und dies fällt dann tatsächlich unter "schmarotzen".

Und da muss ich der Schweiz auch recht geben (siehe andere news).
Kommentar ansehen
20.11.2011 17:24 Uhr von Leistungstraeger
 
+7 | -6
 
ANZEIGEN
@TheBearezV.9.1: Danke,habe herrlich gelacht.
Kommentar ansehen
20.11.2011 18:32 Uhr von pascal.1973
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
TheBearezV.9.1: ich hab echt keine ahnung ob ich das ernst nehmen soll was du da von dir gibst oder es doch eher sarkastisch gemeint sein soll um hier für stimmung zu sorgen.
für mich zumindestens lebst du in deiner eigenen legowelt und laberst viel wenn der tag lang ist!
mein tip an dich :lasse mal die braune deutschlandfeindlichkeit weg und lese mal so durch was zwischen den zeilen steht.
Kommentar ansehen
20.11.2011 19:59 Uhr von PROBOTECTOR
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Lewis Montray Alton @: Deine wirren Texte zeugen nur von Peinlichkeit und wer mir auch im argumentativen Sinne zustimmen sollte, der sollte mich bewerten …

Mit freundlichen Grüßen
Kommentar ansehen
20.11.2011 23:07 Uhr von PROBOTECTOR
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
Lewis Montray Alton @: Das Sie zumindest über 2 Accounts verfügen ... also dass ist meines Achtens ziemlich offensichtlich.
In diesem Sinne ...
:D
Kommentar ansehen
20.11.2011 23:26 Uhr von ElChefo
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Probotector und das hast du an einem Tag festgestellt?

...ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
Kommentar ansehen
20.11.2011 23:36 Uhr von Azureon
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ohne Witz über solch simple Weltbilder kann ich echt nur noch lachen...

Wie man uns hier die Schuld für Sachen gibt die überall passieren und dann auch noch auf die Tour kommen uns etwas anvertraut zu haben obwohl es eine freie Entscheidung war hier her zu kommen und uns alle dafür moralisch verantwortlich machen was einzelne verbrochen haben. Grandios.

Ich fasse es nicht was für unfassbar dumme Menschen auf dieser Erde herumlaufen.

[ nachträglich editiert von Azureon ]

Refresh |<-- <-   1-25/34   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?