20.11.11 11:14 Uhr
 3.317
 

Preisgekrönter Autor scheitert an niederländischem Integrationstest

Der Schriftsteller Rodaan Al Galidi, der im letzten Monat den EU-Literaturpreis im Namen der Niederlande gewann, ist beim niederländischen Einbürgerungstest durchgefallen. Er hatte nur 70 Prozent der 30 Fragen richtig, 74 Prozent waren verlangt. Er muss den Integrationskurs nun neu absolvieren.

Der Autor kam 1998 als Flüchtling aus dem Irak in die Niederlande. Die Behörden hatten ihm erlaubt eine 45-minütige Kurzversion des Einbürgerungstests zu machen, um zu beweisen, dass er sich mit allen Aspekten der niederländischen Kultur auskennt.

Al Galidi bemängelt, dass die Fragen teils nur durch Frauen beantwortet werden konnten. Als Beispiel nennt er die Frage, wann eine Frau nach einer Fehlgeburt erstmals wieder menstruiert. Auch hätte man keine Fragen über Van Gogh, die Nachtwache, Windmühlen, die Grachten oder Sint Maarten gestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Test, Autor, Integration, Scheitern
Quelle: www.dutchnews.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest: Deutscher wurde wuschig, als ihn seine Tochter streichelte
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2011 11:32 Uhr von KingPiKe
 
+53 | -2
 
ANZEIGEN
Menstruation: Also wirklich... was soll solch eine Frage in einem Integrationstest? Und was hat das mit der niederländischen Kultur zu tun?
Kommentar ansehen
20.11.2011 11:40 Uhr von Pikatchuu
 
+25 | -14
 
ANZEIGEN
Vor allem was bringt der Test in Deutschland.

Die Ausländer dürfen den so oft sie wollen wiederholen.

Spätestens nach dem 78 mal sollten sie die Fragen Auswendig kennen.

Totale Serlbstverarsche.
Kommentar ansehen
20.11.2011 12:37 Uhr von E10-Gegner.de
 
+6 | -9
 
ANZEIGEN
Soso, es werden also 74 Prozent von 30 Fragen gefordert.

Das macht 22,2 richtige Antworten. Liebe Niederländer, wie soll man 0,2 Fragen richtig beantworten?

Und dabei dachte ich, es gibt nur in Deutschland solche komischen Regeln...
Kommentar ansehen
20.11.2011 13:08 Uhr von Alice_undergrounD
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
lol: "Als Beispiel nennt er die Frage, wann eine Frau nach einer Fehlgeburt erstmals wieder menstruiert."

was hat den der shize mit integration zu tun? jeder mann der was auf sich hält weiss sowas nicht. fragt doch mal barney, der fällt whh. noch in ohnmacht bevor die frage überhaupt zu ende gestellt worden ist xD
Kommentar ansehen
20.11.2011 13:58 Uhr von cheetah181
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Originell: Seltsam ist das schon, denn wenn die Fragen unterschiedlich gewertet werden, dann kann man auch nicht pauschal sagen, dass "74% der Fragen" gereicht hätten.

Liegt wohl eher daran, dass 22 Fragen richtig sein müssen und 73% dafür zu wenig wären.

[ nachträglich editiert von cheetah181 ]
Kommentar ansehen
20.11.2011 14:09 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich würden auch viele Niederländer: diesen Test nicht bestehen. So was ist viel zu wilkürlich. Die sollten den lieber durch einen IQ und Psychotest ersetzen. So könne man ja wohl am ehesten entscheiden, dass beschränkte Assoziale und potenziele Verbrechen nicht ins Land kommen.

[ nachträglich editiert von mitTH_RAW_Nuruodo ]
Kommentar ansehen
20.11.2011 14:35 Uhr von irykinguri
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
genau: ein iq und psycho test..nachdem neueste wissenschaftliche studien (von wem die wohl bezahlt wurde) beweisen das börsenmakler psychopathischer und gewissenloser handeln als lebenslang verurteilte "psychopathen" die menschen quälen etc.
und ein iq ist auch schön, dann bleiben gute arbeiter die nur nicht so schlau sind wie der erforderte wert (deswegen sind sie auch gute arbeiter weil sie nicht nachfragen sondern machen) auch draussen. extrem schlau, dann kommt keine verbrechen mehr ins land. geeenauuuu, die kommen nämlich alle von aussen. und die restlichen am besten noch abschieben. iq und psycho test für alle und jeder der nicht besteht wird "gesäubert"
Kommentar ansehen
20.11.2011 14:46 Uhr von thugballer
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ja nur wie bei wizard den zauberer: gibt es hier den deutschen pass
Kommentar ansehen
20.11.2011 15:00 Uhr von AdvancedGamer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Es gab auch mal: eine Version eines deutschen Einbürgerungstests, da konnte nichtmal ein gebürtiger Deutscher, mit Abitur und Studium, die erfoderlichen Punkte einbringen.
Der kam aber nicht von der NPD sondern von der CDU/CSU um Stoiber.
Kommentar ansehen
20.11.2011 15:23 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Dieses gejammer: nervt mich echt!
1. Ist es zwar tragisch, wenn viele Inländer ihre eigenen Test nicht beantworten können. Aber schlimm ist das nicht, denn die Menschen die hier geboren wurden sind schon hier und nicht minder Dumm als Menschen aus anderen Ländern, die ihre eigenen Test unter Umständen auch nicht schaffen.
2. Es ist ein Test, ein Mensch möchte etwas von einer Person, einer Institution oder in dem Fall von einem Land. Ich geh´ auch nicht in ein Bewerbungsgespräch und beschwere mich darüber, dass ich gewisse Frage gestellt bekomme, die ich nur mit gezielter Vorbereitung beantworten kann.

Von daher ist es nur recht so, dass auch Frage gestellt werden, die evtl. auch über das Maß des Durchschnitts geht, ein Land möchte ja gewisse Vorteile aus einer Integration ziehe, das ist halt statistisch gesehen mit schlauen Personen besser zu erzielen.

Wünschen wir ihm für den nächsten Anlauf einfach Glück
Kommentar ansehen
20.11.2011 16:03 Uhr von ohyeah
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
...niederländischeM intergrationstest...
Kommentar ansehen
20.11.2011 16:10 Uhr von sooma
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich befürchte viele Deutsche müssten (bloss wohin?) ausgewiesen werden, weil sie den "Integrationstest" (der eigentlich zu Deutsch "Einbürgerungstest" heisst, lieber Autor - ein Integrationstest ist etwas völlig anderes) im jeweiligen Bundesland nicht bestehen würden... nicht mal mit 25%.

Hier kann man sich mal selber überprüfen:
http://www.welt.de/...
Oder hier:
http://www.deutsch-werden.de/...
Kommentar ansehen
20.11.2011 17:46 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist nen Unterschied ob man weiss das man einen Test ablegen muss und sich vorbereiten kann und teilweise Fragen und Themen kennt. Oder ob man von einem Kamerateam werbewirksam auf der Straße gefragt wird.
Kommentar ansehen
20.11.2011 19:47 Uhr von TommyWosch
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Frauen die: schonmal eine Fehlgeurt hatten haben bei diesem Test einen unfairen Vorteil

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?