20.11.11 10:38 Uhr
 335
 

USA planen neue Sanktionen gegen Iran

Die Vereinigten Staaten planen für die nähere Zukunft neue Sanktionen, welche sich gegen den Iran richten. Das meldet CNN und beruft sich auf Diplomatenkreise.

Das Ziel neuer Sanktionen soll, neben anderen, die Branche der Petrochemie sein. Zusätzlich wird ausländischen Branchenfirmen Geschäftsbeziehungen zum Iran untersagt.

CNN geht davon aus, dass die Europäische Union demnächst vergleichbare Sanktionen verhängen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Wirtschaft, Iran, Sanktion
Quelle: de.rian.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump soll ohne die ukrainische Regierung an einem Friedensplan arbeiten
Darmstadt: Politikerin wirbt in "Kill Bill"-Montur um Bürgermeisterposten
EU-Parlament sieht keine Rechtsverstöße des SPD-Kanzlerkandidaten Martin Schulz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.11.2011 10:51 Uhr von Strassenmeister
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Ist ja auch klar.Die eigenen Ölvorräte werden langsam knapp.Da muss man vorausdenken.
Kommentar ansehen
20.11.2011 11:08 Uhr von LoneZealot
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
lächerlich: Geht doch sowieso wieder in die Hose.
Kommentar ansehen
20.11.2011 12:28 Uhr von BoscoBender
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Warum bekommen die denn Ihre Petro Dollar noch?
Wenn es Sanktionen gibt warum nicht so.
Einfach kein Õl kaufen...
Kommentar ansehen
20.11.2011 13:07 Uhr von Finalfreak
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre interessant zu wissen, wie die USA reagieren würde, wenn der Iran eine
Gegensanktion startet.
Kein Öl mehr liefern. ;)
Kommentar ansehen
20.11.2011 19:23 Uhr von FrankaFra
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
LoneZealot: Wie sieht dein Plan aus?
Ein paar Bomber aus Israel losschicken und dann hier weinen, wenn eine Antwort aus Teheran kommt, oder wenn sie es nicht mal bis nach Busheer schaffen?

Falls du es noch nicht gesehen hast:

"Mit offenen Karten - Bombenangriffe auf den Iran?"

http://www.youtube.com/...

Ich hatte dir übrigens vor Wochen eine PM geschrieben, die deinen Standpunkt hinterfragte.. noch keine Zeit für eine antwort gefunden? Oder eingesehen, dass deine Worte oftmals unreflektiert sind, ähnlich den Leuten, die auf tagesschau.de Pro-Israel-Spamcomments abliefern?

[ nachträglich editiert von FrankaFra ]
Kommentar ansehen
21.11.2011 05:56 Uhr von hofn4rr
 
+0 | -0