20.11.11 10:19 Uhr
 39
 

WTCC: Yvan Muller ist Meister in der Tourenwagen-WM

In einem knappen und spannenden Finale in der Tourenwagen-WM hat sich Yvan Muller (Chevrolet) gegen seinen Teamkollegen Rob Huff durchgesetzt. Am Ende lag er bei einem Stand von 433 Punkten nur drei Zähler vor dem Briten.

Huff tat seinerseits das Beste, um den Rückstand aufzuholen. Denn nach dem Sieg im ersten Rennen, folgte später ein weiterer Triumph. Muller schloss derweil den zweiten Lauf auf dem dritten Platz ab.

Der Deutsche Franz Engstler ist zwar von der Pole-Position gestartet, ist aber schon bald nach hinten durchgereicht worden. Im Ziel war er nur noch auf der siebten Position.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Meister, Tourenwagen, WTCC
Quelle: www.motorsport-total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Für Sieger Christopher Froome ist diesmal Richie Porte Favorit
Jan Ullrich fühlt sich auf Doping reduziert: "Radsport ist für mich gegessen"
Radsport: Erster Dopingfall schon vor Tour-de-France-Start

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lesbische AfD-Chefin Alice Weidel gegen "Ehe für alle" wegen "Islamisierung"
Ekel-Zustände in süddeutschen Bäckereien
Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?