19.11.11 20:56 Uhr
 192
 

Verkehr: Der Flughafen Hahn ist jetzt vierspurig zu erreichen

Der Ausbau der Bundesstraße 50 ist nun komplett abgeschlossen. Das letzte Teilstück auf der vierspurigen Verbindung vom Flughafen Hahn zur Bundesautobahn 61 erhielt nun die offizielle Verkehrsfreigabe.

Der komplette Ausbau der B 50 kostete insgesamt 85 Millionen Euro. Der Flughafen Hahn erhofft sich nun eine weitere Aufwertung seines Unternehmens.

"Mit dem Ausbau des fehlenden Teilstücks ist nicht nur die vollständige Anbindung des Flughafens Hahn an die Autobahn A 61 und damit auch ins Rhein-Main hergestellt, sondern die Verkehrsinfrastruktur im Hunsrück insgesamt entscheidend verbessert worden", sagte Staatssekretär Jürgen Häfner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Flughafen, Verkehr, Ausbau, Bundesstraße, Hahn
Quelle: www.rlp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltwirtschaftsforum kürt Norwegen zum lebenswertesten Land der Welt
Veganz: Erste vegetarische Supermarktkette ist insolvent
Amazon: Flip-Flops mit Antlitz von Mahatma Ghandi empören indische Kunden