19.11.11 20:02 Uhr
 736
 

USA: Sprechpuppe mit unflätigem Mundwerk verärgert Eltern

Eine derzeit in den USA in Spielzeugläden zu kaufende Sprechpuppe macht heftig Furore. Viele Eltern protestierten über auf Knopfdruck abgerufene Sätze.

So sei man völlig aus dem Häuschen, wenn die Kinder diese Begrüßung zu hören kriegen: "Hey, you crazy bitch" ("Hey, du verrückte Zicke").

Die deshalb aufgebrachten Erziehungsberechtigten forderten jetzt den Hersteller "Toys R Us" auf, die Puppe aus ihrem Angebot heraus zu nehmen. Dem Ansinnen widersprach die Kette, da bei diesem Brabbeln mögliche Schimpfworte nur rein zufällig zu erkennen seien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Protest, Eltern, Puppe
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Allah statt Darwin: Türkei streicht Evolutionstheorie aus dem Lernplan
Gelsenkirchen: Luchs bricht über zugefrorenen Wassergraben aus Zoo aus
Immer mehr Rauschgift-Kriminalität an Deutschlands Schulen