19.11.11 20:01 Uhr
 524
 

Solingen: Fußgängerin wird zweimal von der gleichen Autofahrerin überrollt

In Solingen ist heute Mittag eine 83 Jahre alte Frau Opfer eines tragischen Verkehrsunfalls geworden. Diese war auf dem Gehweg unterwegs, als eine 50 Jahre alte Frau in ihrem Ford rückwärts aus einer Ausfahrt fahren wollte.

Dabei übersah sie die Rentnerin, so das diese zu Fall kam. Infolgedessen wurden ihre Beine von dem Pkw überrollt. Die Fahrerin bemerkte das nicht, so das sie das Unglück erst durch einen anderen Autofahrer wahrnahm.

Doch statt stehen zu bleiben fuhr die Fordfahrerin nun nochmals vorwärts und überrollte die Beine der 83-Jährigen nochmals. Diese wurde mit schweren Verletzungen umgehend in ein Krankenhaus gebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Auto, Unfall, Solingen
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2011 22:26 Uhr von Kati_Lysator
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
das man das nicht merkt, kann ich nicht nachvollziehen.


oder entsteht hier gerade ein neuer trend
http://www.shortnews.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?