19.11.11 19:03 Uhr
 32
 

Fußball/1. Bundesliga: Kein Sieger im Spiel SC Freiburg gegen Hertha BSC

In einem Samstagsspiel der ersten Fußballbundesliga trennten sich der SC Freiburg und Hertha BSC am heutigen Nachmittag mit 2:2 (0:2). 21.500 Besucher sahen die Partie.

In der ersten Halbzeit gingen die Gäste durch die Tore von Adrian Ramos (20. Minute) und Peter Niemeyer (45.+1) in Führung.

Stefan Reisinger, der in der 53. Minute ins Spiel kam, brachte die Platzherren in der 61. Minute auf 1:2 heran. In der 5. Minuten der Nachspielzeit traf dann erneut Reisinger zum 2:2-Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, Hertha BSC Berlin, Sieger, Freiburg, SC Freiburg
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?