19.11.11 13:20 Uhr
 1.111
 

Weihnachtsdekoration im Auto - Bußgelder drohen

Autofahrer, die ihr Fahrzeug mit Weihnachtsdekoration ausstatten wollen, sollten beachten, dass nicht jeder Schmuck auch erlaubt ist. So sind zum Beispiel Lichter, die nur zu Dekorationszwecken dienen, verboten.

Wer dieses Verbot missachtet, muss sogar mit einem Bußgeld von 20 Euro rechnen. Auch Dekos wie eine Mini-Kunsttanne können gefährlich werden.

"Je nach Auto kann so eine Tanne rechts außen auf dem Armaturenbrett schon mal einen ganzen Fußgänger verdecken", sagte Arnulf Thiemel vom ADAC.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Sicherheit, ADAC, Weihnachtsdekoration
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit
Koenigsegg Agera RS bricht Bugatti-Rekord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2011 14:05 Uhr von Jlaebbischer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
franz.g: Ich denke mal, im Quiz-Taxi war noch einiges mehr verbaut, was man lt. STVZO nicht im Strassenverkehr nutzen dürfte;)

Ansich sind ja noch nicht mal die beleuchteten Namensschilder der Brummifahrer erlaubt, bzw. das riesige leuchtende MAN-Logo im Führerhaus bei entsprechenden Trucks.

Ich denke mal, dass die Rennleitung in der Vorweihnachtszeit da gerne mal ein Auge zudrückt und höchstens bei einer Kontrolle freundlich drauf hinweist. Zumindest sofern der Autofahrer auch freundlich zum Cop ist.
Kommentar ansehen
19.11.2011 14:51 Uhr von Protonator
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Weihnachtsdeko: Besonders schlimm ists wenn jeden Winter der Schnee auf dem Autodach für Weihnachtsdeko gehalten wird und man fröhlich damit Herumfährt.
Kommentar ansehen
19.11.2011 18:50 Uhr von alter.mann
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
für so viel licht .. http://img.fotocommunity.com/...

;o)
Kommentar ansehen
20.11.2011 01:05 Uhr von 1234321
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Früher hatte ich einen Adventskranz mit Kerzen: auf dem Amaturenbrett. Eine Dose Weihnachts-Tuborg zwischen den Beinen. War das schön !!
Aber des ist mal wieder verboten worden, wie alles andere auch.
Kommentar ansehen
21.11.2011 14:03 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was hat der Klumpatsch auch im oder am Auto zu suchen? Der Wahn nimmt ja schon groteske Züge an: Es gibt sogar schon eine Elch-Verkleidung fürs Auto. Einfach albern - ebenso wie baumelnde Würfel, Plüschpüppchen, Duftbäume und Deutschland-Überzieher für die Rückspiegel!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Air-Berlin Pilot fliegt Ehrenrunde zum Abschied
Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?