19.11.11 12:47 Uhr
 105
 

Syrien: US-Außenministerin Hillary Clinton sehe Land kurz vorm Bürgerkrieg

Syrien befinde sich am Rande eines Bürgerkrieges, sagte US-Außenministerin Hillary Clinton gegenüber dem US-Sender NBC. Dabei sei die Opposition gut ausgerüstet und von Überläufern aus dem syrischen Militär mitgeleitet.

Dabei habe der syrische Machthaber Baschar al-Assad mit seinem Vorgehen gegen die Zivilbevölkerung selbige dazu gebracht, die Waffen gegen ihn zu erheben.

Ein Eingreifen von internationaler Seite sei aber laut Clinton nicht zu erwarten. Für den Schritt, militärisch zu intervenieren, sei keine Bereitschaft zu sehen. Man wolle aber auf diplomatischem Wege weiteres Blutvergießen verhindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Syrien, Hillary Clinton, Bürgerkrieg
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne
Nach versöhnlichen Tönen: Donald Trump nennt Hillary Clinton wieder "korrupt"
"Sperrt sie ein"-Wahlkampf: Donald Trump klagt doch nicht gegen Hillary Clinton

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen