19.11.11 11:46 Uhr
 73
 

Konstanz: Kirche muss wegen Brandfolgen länger geschlossen bleiben

Die Konstanzer Gebhardkirche muss wegen der Folgen eines Brandes für mehrere Monate geschlossen bleiben. Der Innenraum ist stark verrußt. Zur Beseitigung müssen Gerüste in der Kirche aufgebaut werden.

Aus noch unbekannten Gründen war ein Totenbuch am Mittwoch in Brand geraten.

Die Ermittlungsbehörden sehen Brandstiftung als möglichen Tathergang an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lordkandy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Brand, Kirche, Brandstiftung, Konstanz
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Oregon/ USA: Mann tötet mit Messer zwei Männer in Straßenbahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.11.2011 12:19 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war das das größte buch der welt dass es einen ganzen kirchenraum verrußen kann?
Kommentar ansehen
19.11.2011 13:16 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vor allem wieso sieht man an der Wand direkt hinter der Brandstelle gar keinen Ruß?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Buhrufe und Pfiffe - Peinlicher Auftritt von Helene Fischer beim DFB-Pokalfinale
Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?